Das Venture-Capital-Vertragswerk

Die Bedeutung für Management und Strategie des Zielunternehmens

  • Christian Brehm
Part of the Entrepreneurship book series (ENTRE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Christian Brehm
    Pages 1-5
  3. Christian Brehm
    Pages 6-21
  4. Christian Brehm
    Pages 22-50
  5. Christian Brehm
    Pages 206-212
  6. Back Matter
    Pages 213-245

About this book

Introduction

Venture Capital spielt für den Erfolg von Gründungsvorhaben eine entscheidende Rolle. Dabei auftretende Interessenkonflikte zwischen Gründern und Investoren schlagen sich in umfangreichen und komplexen Verträgen nieder. Auf der Basis zahlreicher Interviews mit etablierten Persönlichkeiten aus der deutschen Venture-Capital-Welt führt Christian Brehm in die wirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen der Unternehmensfinanzierung ein. Er analysiert praxisnah und disziplinenübergreifend die dominierenden Interessen sowie die wesentlichen und strittigsten Klauseln eines jeden deutschen VC-Vertrags und zeigt, dass diese im Einzelnen enorme Auswirkungen auf sämtliche Bereiche des finanzierten Unternehmens haben können. Hieraus leitet er transparente Handlungsempfehlungen sowie wertvolle Ratschläge für Gründer und Investoren ab.

Authors and affiliations

  • Christian Brehm
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-3508-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-3507-6
  • Online ISBN 978-3-8349-3508-3