Advertisement

© 2009

Hochfrequenztechnik

Komponenten für High-Speed-und Hochfrequenzschaltungen

  • Authors
Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Holger Heuermann
    Pages 1-6
  3. Holger Heuermann
    Pages 7-28
  4. Holger Heuermann
    Pages 171-216
  5. Holger Heuermann
    Pages 217-240
  6. Holger Heuermann
    Pages 241-268
  7. Holger Heuermann
    Pages 269-291
  8. Holger Heuermann
    Pages 293-348
  9. Back Matter
    Pages 349-383

About this book

Introduction

Dieses Lehr- und Fachbuch vermittelt anschaulich die Grundlagen der HF-Technik und gibt konkrete Beschreibungen für den Entwurf von Leitungen und linearer Komponenten in High-Speed- und Hochfrequenzschaltungen. Dem Leser wird vermittelt, wie diese Schaltungen analysiert, synthetisiert, optimiert und modelliert werden. Mit Hilfe frei verfügbarer Simulationssoftware können hochintegrierte Schaltungen selbst entwickelt werden. Viele Übungsbeispiele ermöglichen die Eigenkontrolle des Wissensstandes.
Neben einer detaillierten Darstellung der wichtigsten Grundlagen, Bauelemente, Komponenten, Leitungen und Systeme der Hochfrequenztechnik werden komplexe Komponenten und Subsysteme wie Hochfrequenzmischer, Oszillatoren und Synthesegeneratoren in ihrer Funktionalität dargestellt.
Die Mixed-Mode-Leitungs- und Schaltungstechnik für Anwendungen der schnellen Digital- und der modernen HF-Technik ist ausführlich beschrieben.
Zuzüglich zu den HF-Messsystemen wird in der 2. Auflage auf Funksysteme einschließlich des neuartigen Dual-Mode-Funks sowie auf die Nutzung von digitalen ECL-Gattern eingegangen. Dem Leser wird somit ermöglicht, komplexe Hochfrequenzsysteme insbesondere mit On-Wafer-, SMD- und LTCC-Schaltungen zu entwickeln.

Keywords

Digitaltechnik Frequenz Hochfrequenz Hochfrequenzschaltung Hochfrequenztechnik Modellbildung Modellierung Schalter Schaltung Schaltungstheorie Simulation Spule Spulendesign Systementwurf Verstärker

About the authors

Prof. Dr.-Ing. Holger Heuermann lehrt an der Fachhochschule Aachen im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik.

Bibliographic information

Reviews

Leserstimmen zur Vorauflage:
"Das Buch enthält zahlreiche Bilder, Tabellen und praxisrelevante Parameter, so dass es eine wertvolle, anschauliche Einführung in die Thematik bietet. An Hand von Beispiel-Rechnungen werden wichtige Zusammenhänge verdeutlicht. Aus diesem Grund ist das Buch auch erfahrenen Ingenieuren zum Nachschlagen und zur Realisierung von HF-Anwendungen zu empfehlen."
Prof. Dr. rer. nat. Frieder Weidhase, FH Lausitz

"Guter Überblick über wichtige theoretische und praktische Aspekte der Hochfrequenztechnik."
Prof. Dr.rer.nat. Friedmar Wächter, HTW Dresden

"Das Buch eignet sich hervorragend für eine einsemestrige Vorlesung in Hochfrequenztechnik.
Ich werde es unseren Lehrbeauftragten als Grundlage der Master-LV empfehlen."
Prof. Dr.-Ing. Hans-Georg Brachtendorf, FH Hagenberg

"Vor ein paar Jahren war die Hochfrequenztechnik noch eine Domäne von Militär- und Raumfahrtspezialisten. Dies hat sich dank des Booms von Mobilfunk- und Wireless-Kommunikationsanwendungen komplett verändert. Nicht nur, dass sich die Ausbildungsschwerpunkte für Elektrotechniker verlagern, auch gestandene Digitalentwickler müssen sich auf einmal mit analogen und Mixed-Signal-Entwürfen herumschlagen. Da tut Aufklärung Not. Zwar richtet sich das vorliegende Buch primär an Studierende, doch können die Inhalte auch erfahrenen Ingenieuren gute Dienste leisten. Neben den sehr gut aufbereiteten technischen Informationen ist besonders die Abgrenzung und Einordnung der Hochfrequenztechnik hervorragend gelungen. Ein sehr empfehlenswertes Lehrbuch! "
amazon, 12.2005

"Eine praxisgerechte Kombination moderner Systeme mit klassischen Grundlagen"
Professor Dr.rer.nat. Christoph Klein, FH Köln

"In der 2. Auflage beschreibt das Buch noch umfassender alle wichtigen Komponenten moderner Hochfrequenzschaltungen. Das Werk ist durch die vielen Beispiele praxisorientiert aufgebaut - ohne unnötigen Ballast."
Professor Dr. Detlef Brumbi, FH Deggendorf