Bahnbau

  • Authors
  • Volker Matthews

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Volker Matthews
    Pages 1-5
  3. Volker Matthews
    Pages 6-7
  4. Volker Matthews
    Pages 8-18
  5. Volker Matthews
    Pages 19-29
  6. Volker Matthews
    Pages 30-32
  7. Volker Matthews
    Pages 33-48
  8. Volker Matthews
    Pages 49-57
  9. Volker Matthews
    Pages 58-104
  10. Volker Matthews
    Pages 105-106
  11. Volker Matthews
    Pages 107-114
  12. Volker Matthews
    Pages 115-148
  13. Volker Matthews
    Pages 149-191
  14. Volker Matthews
    Pages 192-195
  15. Volker Matthews
    Pages 196-200
  16. Volker Matthews
    Pages 201-204
  17. Volker Matthews
    Pages 205-212
  18. Volker Matthews
    Pages 213-222
  19. Volker Matthews
    Pages 223-232
  20. Back Matter
    Pages 233-242

About this book

Introduction

Das Lehrbuch vermittelt anschaulich und praxisnah die bauspezifischen Grundlagen der Schienen- und auch der Magnetschwebebahnen und wendet sich primär an Studierende im bautechnischen Hochschulbereich. Es ist eine wertvolle Ergänzung zu Vorlesungen und Übungen. Dem Praktiker zeigt es, welche Grundlagen bestimmte Trassierungssoftware beinhaltet. Neben technischem Knowhow findet der Leser Themen wie Lichtraumprofile, Linienführung in Grund- und Aufriss, Querschnittsgestaltung, Unter- und Oberbau, Weichen und Kreuzungen, ausgewählte Signale und Grundlagen des Schienenverkehrslärms. Der Autor bezieht sich schwerpunktmäßig auf normalspurige Bahnen, also die klassische Schienenbahn.

Keywords

Bahnanlagen Bahnart Bahnbau Bahneneinteilung Bahngeschichte Bahngrundlagen Bahnhof Bahnkreuzung Bahnlinienführung Bahnoberbau Bahnsignal Bahnterminologie Bahnunterbau Bahnweiche Bahnübergänge Gleisabstände Gleisbau Gleisverbindung Kreuzung Lichtraumprofil Linienführung Magnetschwebebahn Schienenbahn Schienenverkehr Schienenverkehrslärm Trassierungsparameter Trassierungssoftware Weiche

Bibliographic information