Grundlagen der Baustatik

Modelle und Berechnungsmethoden für ebene Stabtragwerke

  • Dieter Dinkler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. GRUNDLAGEN

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Dieter Dinkler
      Pages 3-13
    3. Dieter Dinkler
      Pages 14-30
    4. Dieter Dinkler
      Pages 31-64
  3. STATISCH BESTIMMTE SYSTEME

    1. Front Matter
      Pages 65-65
    2. Dieter Dinkler
      Pages 67-93
    3. Dieter Dinkler
      Pages 94-106
    4. Dieter Dinkler
      Pages 107-113
    5. Dieter Dinkler
      Pages 114-122
    6. Dieter Dinkler
      Pages 123-126
    7. Dieter Dinkler
      Pages 127-146
    8. Dieter Dinkler
      Pages 147-155
    9. Dieter Dinkler
      Pages 156-162
    10. Dieter Dinkler
      Pages 163-169
  4. STATISCH UNBESTIMMTE SYSTEME

    1. Front Matter
      Pages 171-171
    2. Dieter Dinkler
      Pages 173-182
    3. Dieter Dinkler
      Pages 183-208
    4. Dieter Dinkler
      Pages 209-215
    5. Dieter Dinkler
      Pages 216-218

About this book

Introduction

Das Lehrbuch ist in drei größere Abschnitte unterteilt, in denen die baustatischen Methoden anschaulich und grundlegend dargestellt sind. Der erste Teil behandelt die Modellierung statische Systeme und eine Einführung in die Berechnung der Zustandslinien von Tragwerken. Im zweiten und dritten Teil stehen statisch bestimmte und unbestimmte Systeme mit der Ermittlung von Zustandslinien und Einflusslinien im Vordergrund.
Die Spannungstheorie II. Ordnung und eine Einführung in die Fachwerkmodelle ergänzen die vorangehenden Abschnitte und bereiten die Studierenden auf die anderen Fachgebiete des Konstruktiven Ingenieurbaus vor.

Keywords

Baustatik Drehwinkelverfahren Kraftgrößenverfahren Stabtragwerke Zustandslinie

Authors and affiliations

  • Dieter Dinkler
    • 1
  1. 1.Institut für StatikUniversität BraunschweigBraunschweig

Bibliographic information