Elektronik in der Fahrzeugtechnik

Hardware, Software, Systeme und Projektmanagement

  • Authors
  • Kai Borgeest

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Pages 1-2
  3. Pages 3-26
  4. Pages 53-84
  5. Pages 85-142
  6. Pages 143-198
  7. Pages 264-302
  8. Pages 303-304
  9. Back Matter
    Pages 309-346

About this book

Introduction

Heutige Fahrzeuge erreichen durch den Einsatz elektronischer Systeme bisher ungeahnte Standards bei den Emissionen, der Sicherheit und dem Komfort. Der intensive Elektronikeinsatz schafft aber auch neue Probleme. Das Buch vermittelt die Grundlagen, um zu verstehen, wie sich die Elektronik im Kfz von anderen Anwendungen unterscheidet. Gleichzeitig wird an Beispielen die Komplexität realer Systeme im Fahrzeug vorgeführt und gezeigt, welche Anwendungen durch die Elektronik erst möglich werden. Die hohen Anforderungen an die Sicherheit und die Zuverlässigkeit prägen in Verbindung mit branchenüblichen Abläufen das Vorgehen bei der Entwicklung, das ein in diesem Bereich tätiger Ingenieur verstehen muss.

Keywords

ATZ ATZ elektronik ATZ produktion Applikation Ausführung - Steckverbinder - Softwarearchitektur Automobil Automobiltechnik Automotive Bachelor Bachelorstudium Batterie Batterien Beipiel Beispiel Beispiele Berechnung Berechnungen Berufsaka

Bibliographic information