Advertisement

© 2009

Automobilelektronik

Eine Einführung für Ingenieure

Textbook

Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N2-XIV
  2. Konrad Reif
    Pages 1-34
  3. Konrad Reif
    Pages 35-54
  4. Konrad Reif
    Pages 55-87
  5. Konrad Reif
    Pages 89-126
  6. Konrad Reif
    Pages 127-149
  7. Konrad Reif
    Pages 151-189
  8. Konrad Reif
    Pages 191-207
  9. Konrad Reif
    Pages 209-245
  10. Konrad Reif
    Pages 247-258
  11. Konrad Reif
    Pages 291-307
  12. Konrad Reif
    Pages 329-340
  13. Konrad Reif
    Pages 341-353
  14. Konrad Reif
    Pages 355-387
  15. Konrad Reif
    Pages 389-412
  16. Back Matter
    Pages 413-451

About this book

Introduction

Automobilelektronik eignet sich bestens für das Studium und enthält eine topaktuelle und zugleich sehr praxisnahe Einführung in elektrische und elektronische Systeme im Automobil. Zunächst werden die benötigten Grundlagen aus den Gebieten Sensorik, Bussysteme, Betriebssysteme und Softwareentwicklung zusammmengestellt. Danach werden wichtige elektronische Systeme im Automobil behandelt, wie Motor- und Getriebesteuerung, elektrische Energieversorgung, aktive und passive Sicherheitssysteme, Navigations- und Fahrerassistenzsysteme. Ebenso sind übergreifende Themen wie funktionale Sicherheit und Diagnose enthalten. Das Lehrbuch wurde in der 3. Auflage um die Kapitel Navigationssysteme und Diagnose erweitert.

Keywords

AUTOSAR Antrieb Automobil Automobilelektronik Bussystem Energie Entwicklung Fahrerassistenz Fahrerassistenzsystem Getriebe Hybridantrieb Motor Navigationssystem Sicherheit Steuerung

Authors and affiliations

  1. 1.FriedrichshafenDeutschland

About the authors

Prof. Dr.-Ing. Konrad Reif leitet den Studiengang Fahrzeugelektronik und Mechatronische Systeme an der Berufsakademie Ravensburg und ist Lehrbeauftragter an der Technischen Universität München.
32 Experten aus der Automobil- und Zulieferindustrie haben am Buch mitgewirkt.



Bibliographic information

Reviews

"Was passiert, wenn sich mehr als 30 Experten an einem Fachbuch als Verfasser einzelner Abschnitte beteiligen? Richtig, ein absolut phänomenales Werk, das nicht nur auf eine Automarke zugeschnitten ist!
[ ] Fazit: Ein Fachbuch zum Thema Autoelektronik, das wieder einmal Freude bereitet!"
auto & wissen, 02/2009