Automobilelektronik

Eine Einführung für Ingenieure

  • Authors
  • Konrad Reif

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Konrad Reif
    Pages 1-34
  3. Konrad Reif
    Pages 35-60
  4. Konrad Reif
    Pages 61-93
  5. Konrad Reif
    Pages 95-132
  6. Konrad Reif
    Pages 183-199
  7. Konrad Reif
    Pages 201-237
  8. Konrad Reif
    Pages 239-250
  9. Konrad Reif
    Pages 283-299
  10. Konrad Reif
    Pages 321-367
  11. Konrad Reif
    Pages 369-381
  12. Konrad Reif
    Pages 383-415
  13. Konrad Reif
    Pages 417-448
  14. Back Matter
    Pages 449-494

About this book

Introduction

Automobilelektronik eignet sich bestens für das Studium und enthält eine topaktuelle und zugleich sehr praxisnahe Einführung in elektrische und elektronische Systeme im Automobil. Zunächst werden die benötigten Grundlagen aus den Gebieten Sensorik, Bussysteme, Betriebssysteme und Softwareentwicklung zusammengestellt. Danach werden wichtige elektronische Systeme im Automobil behandelt, wie Motor- und Getriebesteuerung, elektrische Energieversorgung, aktive und passive Sicherheitssysteme, Navigations- und Fahrerassistenzsysteme. Ebenso sind übergreifende Themen wie funktionale Sicherheit und Diagnose enthalten. In der 4. Auflage wurde die Steuerung von Otto- und Dieselmotoren in ein Kapitel zusammengefasst. Das Kapitel über Fahrerassistenzsysteme wurde grundlegend überarbeitet und um wesentliche neue Inhalte erweitert. Außerdem wurde das Kapitel über Diagnose verbessert und ergänzt.

 

Grundlagen: Bussysteme - Echtzeitbetriebssysteme (einschließlich AUTOSAR) - Funktions- und Softwareentwicklung - Sensorik - Elektronische Systeme im Automobil: Motorsteuerung - Getriebesteuerung - Elektrische Energieversorgung - Sicherheitssysteme - Fahrerassistenzsysteme – Navigationssysteme - Kfz-Lichttechnik - Diagnose

 

Studierende der Elektrotechnik und der Kraftfahrzeugtechnik

Ingenieure in der Automobil- und Zulieferindustrie

Ausbilder in der Automobil- und Zulieferindustrie

Lehrer an beruflichen Schulen

 

Prof. Dr.-Ing. Konrad Reif leitet den Studiengang Fahrzeugelektronik und Mechatronische Systeme an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, Campus Friedrichshafen, ist Lehrbeauftragter an der Technischen Universität München und verantwortet die inhaltliche Herausgabe der Bosch Fachinformation Automobil.

32 Experten aus der Automobil- und Zulieferindustrie sowie aus dem Hochschulbereich haben am Buch mitgewirkt.

Keywords

AUTOSAR Automobil Automobiltechnik BA Bachelor Bachelorstudium Berufsakademie Bussysteme CAN Didaktik Dieselmotor-Steuerung Elektro Elektronik Elektronische Systeme FH Fahrerassistenzsystem FlexRay Formula Student Getriebesteuerung Grundkurs Grundlagen Grundlagenwissen Grundwissen HTL Informatiker Ingenieure Ingenieurstudenten Ingenieurstudium Kfz Kfz-Technik LIN Lichttechnik Master Masterstudiengang Masterstudium Meister Motor Ottomotor-Steuerung Sensorik Sicherheits-Systeme Studium Techniker Umwelttechnik Werkstatt Wirtschaftsingenieur Wirtschaftsingenieure Wirtschaftsingenieurwesen digital

Bibliographic information