Stahlbau

Grundlagen der Berechnung und baulichen Ausbildung von Stahlbauten

  • Christian Petersen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Christian Petersen
    Pages 95-153
  3. Christian Petersen
    Pages 437-496
  4. Christian Petersen
    Pages 621-639
  5. Christian Petersen
    Pages 641-771
  6. Christian Petersen
    Pages 773-811
  7. Christian Petersen
    Pages 813-870
  8. Christian Petersen
    Pages 871-946
  9. Christian Petersen
    Pages 947-1032
  10. Christian Petersen
    Pages 1033-1163
  11. Christian Petersen
    Pages 1357-1412
  12. Back Matter
    Pages 1413-1420

About this book

Introduction

Vollständig überarbeitet erscheint die 4. Auflage im neuen Layout. Die zahlreichen Veränderungen seit der letzten Auflage machten es notwendig, zahlreiche Inhalte neu abzufassen, zu ergänzen und zu aktualisieren. Um den Umfang des Buches in Grenzen zu halten, waren Kürzungen unvermeidlich.
Theorie und Konstruktion der wichtigsten Bereiche der Stahlbautechnik werden von den Grundlagen her entwickelt und durch viele Beispiele praxisbezogen erläutert. Das Buch ist aus Vorlesungen im Grund- und Vertiefungsstudium des Bauingenieurwesens entstanden. Der Inhalt wird zum Teil systematisch, zum Teil exemplarisch dargestellt.
Für Konstrukteure und Statiker in den technischen Büros, der Beratenden Ingenieure und der Prüfämter enthält das Buch aufbereitete Berechnungsverfahren und Konstruktionsvorschläge in großer Zahl.

Der Inhalt:
Werkstoff Stahl/Werkstoffeigenschaften/Werkstoffprüfung – Elasto-statischer Festigkeitsnachweis – Elasto-statische Berechnung der Stabtragwerke – Plasto-statische Berechnung der Stabtragwerke – Stabilitätsnachweise (Knicken - Kippen - Beulen) – Verbindungstechnik I: Schweißverbindungen – Verbindungstechnik II: Schrauben- und Nietverbindungen – Verbindungstechnik III: Bolzenverbindungen und Augenlaschen – Verbindungstechnik IV: Sondertechniken – Ausgewählte Kapitel aus dem Stahlhochbau – Stahlleichtbau – Seile und Seilwerke – Türme und Maste – Stahlschornsteine – Ausgewählte Kapitel aus dem Stahlbrückenbau – Elasto-statische Biegetheorie, insbesondere für dünnwandige Stäbe – Elasto-statische Torsionstheorie, insbesondere für dünnwandige Stäbe – Anstrengungs- und Bruchtheorie

Die Zielgruppe:
In der Praxis tätige Ingenieure

Der Autor:
Universitäts-Professor i.R. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Christian Petersen

Keywords

Anschluss Bautechnik Behälterbau Bemessung Brandschutz Brücke Brückenbau Fachwerk Festigkeitslehre Gebrauchstauglichkeit Konstruktion Korrosion Korrosionsschutz Kranbahn Mast Schornstein Schraube Schraubverbindung Schweissverbindung Seil Stabilität Stabtragwerk Stahl Stahlbau Stahlherstellung Stahlhochbau Stahlverbund Stütze Tragsicherheit Tragwerk Turm Verbindungselement Vollwandträger

Authors and affiliations

  • Christian Petersen
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Bibliographic information