Advertisement

STATISTIK – wie und warum sie funktioniert

Ein mathematisches Lesebuch

  • Jörg Bewersdorff

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Jörg Bewersdorff
    Pages 1-19
  3. Jörg Bewersdorff
    Pages 20-165
  4. Jörg Bewersdorff
    Pages 166-271
  5. Back Matter
    Pages 272-278

About this book

Introduction

Dieses Buch ist eine leicht verständliche Einführung in die Statistik, die den konkreten Aspekt in den Vordergrund rückt. Typische Argumentationen der Mathematischen Statistik werden exemplarisch erläutert: Warum kann aus den Ergebnissen einer Stichprobenuntersuchung auf die Gesamtheit geschlossen werden? Welche Ungenauigkeiten und Unsicherheiten sind dabei möglich? Wie und warum können zufallsbedingte Abweichungen mit mathematischen Methoden analysiert werden?
Das Buch ist nicht im klassischen Satz-Beweis-Stil geschrieben. Aufgaben und Schaubilder verdeutlichen die möglichst weitgehend verbal beschriebenen Gedankengänge. Didaktische Besonderheiten dieses "Lesebuches" sind:
* Viel motivierende Einleitungen,
* Erläuterungen der Resultate: was ist wichtig und warum,
* nicht zu viel Formalismus,
* die Möglichkeit, nur Teile zu lesen (und trotzdem halbwegs zu verstehen).

Keywords

Statistik Stichproben Stochastik Wahrscheinlichkeitsrechnung Zufallsgrößen

Authors and affiliations

  • Jörg Bewersdorff
    • 1
  1. 1.LimburgLimburg

Bibliographic information