Anwendungsentwicklung für Intelligente Umgebungen im Web Engineering

  • Andreas Heil

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Andreas Heil
    Pages 1-11
  3. Andreas Heil
    Pages 13-35
  4. Andreas Heil
    Pages 37-77
  5. Andreas Heil
    Pages 79-121
  6. Andreas Heil
    Pages 123-170
  7. Andreas Heil
    Pages 171-199
  8. Andreas Heil
    Pages 201-216
  9. Andreas Heil
    Pages 217-222
  10. Back Matter
    Pages 223-302

About this book

Introduction

Andreas Heil beschreibt den ganzheitlichen Ansatz zur Anwendungsentwicklung für komplexe Software-Systeme im Web Engineering. Basierend auf dem WebComposition-Vorgehensmodell betrachtet der Autor einen iterativen Entwicklungsprozess – insbesondere für intelligente Umgebungen und verteilte Systeme. Im Vordergrund steht dabei die effiziente und kostengünstige Integration von Hard- und Softwarekomponenten unter Zuhilfenahme von Web-Technologien und dem Semantic Web. Das formale Beschreibungsverfahren WebComposition-Concurrency-System ermöglicht hierbei die effiziente Planung und Überwachung sowohl der Entwicklung als auch des operativen Betriebs des Systems.

Keywords

Anwendungsentwicklung Intelligente Umgebungen Semantic Web Web Composition Web Engineering Web-Technologien

Authors and affiliations

  • Andreas Heil
    • 1
  1. 1.LinkenheimDeutschland

Bibliographic information