Ventiltrieb

Systeme und Komponenten

  • MAHLE GmbH

Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. MAHLE GmbH
    Pages 1-6
  3. MAHLE GmbH
    Pages 7-27
  4. MAHLE GmbH
    Pages 95-114
  5. MAHLE GmbH
    Pages 115-144
  6. MAHLE GmbH
    Pages 145-204
  7. MAHLE GmbH
    Pages 205-250
  8. MAHLE GmbH
    Pages 251-298
  9. Back Matter
    Pages 299-308

About this book

Introduction

Ventiltriebsysteme steuern den Ladungswechsel beim Verbrennungsmotor und sind somit ein maßgeblicher Stellhebel für den optimalen Verbrennungsprozess. Ihre Energie beziehen sie aus der Kurbelwelle, ein effizienter Ventiltrieb trägt dadurch zusätzlich erheblich zur Verbesserung des Gesamtwirkungsgrads bei. Dabei sind die Komponenten des Ventiltriebsystems hohen Belastungen ausgesetzt. Neben dem Verschleiß durch mechanische Kräfte stellen insbesondere die steigenden Verbrennungsdrücke und -temperaturen wachsende Anforderungen an die Werkstoffe und die Wärmeabfuhr bei verbrennungsseitigen Komponenten. Dieses Fachbuch vermittelt ausführlich und in sehr anschaulicher Weise ein ganzheitliches Verständnis für das System Ventiltrieb.​

Anforderungen an Ventiltriebsysteme.- Ventiltriebkonfigurationen.- Ventile, Ventilführungen und Ventilsitzringe.- Nockenwellen.- Nockenfolger.- Variabilität im Ventiltrieb.- Auslegung von Ventiltriebsystemen.- Erprobung von Ventiltriebsystemen.​

Ingenieure mit dem Aufgabengebiet Motorenentwicklung und -instandhaltung
Lehrende und Studierende aus de Bereichen Maschienenbau, Motorentechnik und Fahrzeugbau
Technik-Interessierte

MAHLE zählt zu den 30 größten Automobilzulieferern und ist der weltweit führende Hersteller von Komponenten und Systemen für den Verbrennungsmotor und dessen Peripherie.

Keywords

Ladungswechsel Nockenwellen Variabilität Ventiltriebkonfiguration Verbrennungsdrücke Verbrennungsmotor

Editors and affiliations

  • MAHLE GmbH
    • 1
  1. 1.StuttgartDeutschland

Bibliographic information