Hucho - Aerodynamik des Automobils

Strömungsmechanik, Wärmetechnik, Fahrdynamik, Komfort

  • Thomas Schütz

Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxiii
  2. Wolf-Heinrich Hucho
    Pages 1-67
  3. Andreas Dillmann
    Pages 69-135
  4. Teddy Woll
    Pages 137-176
  5. Thomas Schütz, Lothar Krüger, Manfred Lentzen
    Pages 177-382
  6. David Schröck, Andreas Wagner
    Pages 383-439
  7. Patrick Höfer, Alexander Mößner
    Pages 441-484
  8. Ralf Neuendorf, Bernhard Zuck
    Pages 485-522
  9. Martin Helfer
    Pages 523-549
  10. Michael Pfadenhauer
    Pages 551-650
  11. Stephan Kopp, Thorsten Frank
    Pages 651-726
  12. Norbert Grün, Holger Winkelmann, Frank Ullrich, Jürgen Bachmann
    Pages 727-797
  13. Gerd Janke, Sebastian Reitebuch
    Pages 799-830
  14. Reinhard Blumrich, Edzard Mercker, Armin Michelbach, Jorg-Dieter Vagt, Nils Widdecke, Jochen Wiedemann
    Pages 831-966
  15. Thomas Schütz, Norbert Grün, Reinhard Blumrich
    Pages 967-1067
  16. Back Matter
    Pages 1069-1150

About this book

Introduction

Leistung, Fahrverhalten und Komfort eines Automobils werden nachhaltig von seinen aerodynamischen Eigenschaften bestimmt. Ein niedriger Luftwiderstand ist die Voraussetzung dafür, dass die hochgesteckten Verbrauchziele erreicht werden. Die Aerodynamik des Automobils ist 1981 erstmalig erschienen und seitdem zu einem Standardwerk geworden. Der Stoff ist von Praktikern erarbeitet worden, die aus einer Vielzahl von Versuchen strömungsmechanische Zusammenhänge ableiten und Strategien beschreiben. Bei unveränderter Gesamtkonzeption wurden für die 6. Auflage neue Ergebnisse zum induzierten Widerstand und zur Haltung der Fahrtrichtung bei Seitenwind aktualisiert. Völlig neu wurden die Kapitel über Kühlung und Durchströmung (HVAC) sowie über Motorradaerodynamik, numerische Methoden wie CFD und CAA erarbeitet.

Der Inhalt

Fahrzeugaerodynamik und Design - Grundzüge der Strömungsmechanik - Verbrauch, Fahrleistungen und Fahrstabilität - Aerodynamik der Pkw, Sport- und Rennwagen, der Nutzfahrzeuge, Motorräder und Schutzhelme - Aeroakustik - Wärme- und Klimatechnik - Windkanäle - Mess- und Versuchstechnik - Numerische Aerodynamik

Die Zielgruppen

Ingenieure und Physiker im Automobilbau - Designer und Tuner - Professoren und Studierende an Universitäten und Fachhochschulen - Fahrzeugtechniker in technischen Überwachungsvereinen und Behörden - Motorjournalisten

Über den Herausgeber/Autoren

Dr.-Ing. Thomas Schütz arbeitet im Bereich der Entwicklung Aerodynamik/Aeroakustik der Audi AG und hat seit 2012 einen Lehrauftrag für Fahrzeug-Aerodynamik an der Technischen Universität Darmstadt.

Das Buch entstand unter Mitwirkungen zahlreicher Autoren, allesamt Fachleute und Entscheidungsträger, die den deutschen Fahrzeugherstellern und den im Fachgebiet tätigen deutschen Universitäten angehören.

Keywords

Aerodynamik Automobil Fahrzeugtechnik Formgebung Komfort Messtechnik Sicherheit Strömungsmechanik Verbrauch

Editors and affiliations

  • Thomas Schütz
    • 1
  1. 1.Aerodynamik/Aeroakustik I/EK-443Audi AGMünchenGermany

Bibliographic information