Datennetztechnologien für Next Generation Networks

Ethernet, IP, MPLS und andere

  • Kristof Obermann
  • Martin Horneffer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Kristof Obermann, Martin Horneffer
    Pages 1-6
  3. Kristof Obermann, Martin Horneffer
    Pages 7-44
  4. Kristof Obermann, Martin Horneffer
    Pages 45-122
  5. Kristof Obermann, Martin Horneffer
    Pages 123-210
  6. Kristof Obermann, Martin Horneffer
    Pages 211-261
  7. Kristof Obermann, Martin Horneffer
    Pages 262-274
  8. Back Matter
    Pages 275-285

About this book

Introduction

Moderne Telekommunikationsnetze (Next Generation Networks) basieren ausschließlich auf Datennetztechnologien. In dem Buch werden die Grundlagen, die Entwicklung und der heutige Stand der zur Zeit wichtigsten Datennetztechnologien, Ethernet, IP und MPLS, allgemeinverständlich und in deutscher Sprache beschrieben. Dabei wird besonderer Wert auf die praktischen Anwendungen dieser Technologien gelegt. Auf der Verlagshomepage kann das erworbene Wissen anhand von Verständnisfragen und Übungsaufgaben vertieft werden.

 

Der Inhalt

Grundlagen – OSI-Referenzmodell – Hierarchische Netze – Physical Layer – Standardisierungsgremien – Historische Entwicklung – PPP/HDLC – Ethernet (CSMA/CD, 10 Mbit/s, 100 Mbit/s, 1 Gbit/s, 10 Gbit/s, 40/100 Gbit/s) – Switched Ethernet – Ethernet in the First Mile – Carrier Grade Ethernet (PBB, PBB-TE, MPLS-TP) – RPR – GFP – IPv4 und IPv6 – Routing innerhalb und zwischen Autonomen Systemen – MPLS/MPLS-TE und MPLS-FRR – Virtual Private Networks (IP VPN, PWE, VPLS) – GMPLS und ASON

 

Die Zielgruppen

Studierende an Fachhochschulen und Universitäten

Ingenieure in der ITK-Industrie

Ingenieure bei Netzbetreibern

Berater

 

Die Autoren

Professor Dr.-Ing. Kristof Obermann lehrt im Fachbereich Elektro- und Informationstechnik der Technischen Hochschule Mittelhessen.

Dipl.-Ing. Dr. rer. nat Martin Horneffer ist Mitarbeiter der Gruppe „Technik-Einführung Internet Backbone“ des Bereichs Fixed Mobile Engineering Deutschland der Deutschen Telekom.

Keywords

1 Gbit/s 10 Gbit/s 10 Mbit/s 100 Gbit/s 100 Mbi/s ATZ ATZ elektronik ATZ produktion Aggregationsnetz Aggregationsnetze Aggretgation Anwendung Anwendungen Ausbilder BA Bachelorstudium Backbonenetz Backbonenetze Berechnung Berechnungen Beruf Berufsakademie Berufsschullehrer BranchenIndex BranchenIndex Online Bridge Cisco DSL Datennetz Datennetze Datennetzwerk Datentechnik Didaktik Dozent ET Elektrizität Elektroindustrie Elektroingenieur Elektroingenieure Elektronik Elektrotechnik Energieeffizienz Engineering Entwicklung Entwicklungen Entwicklungsingenieure Ethernet Ethernet in the First Mile FH Fachinformatiker Fachschule Fachschulen First Mile Funktionalität Funktionalitäten GB GFP Gbit Gbit/s Generation HDLC Hardware Hochschule IP IPv4 IPv6 ISDN Informatiker Ingenieur Ingenieure KUKA Lehramt Lehre Lehrer Lehrerfortbildung MB MPLS MPLS-TE Mbit Mbit/s Mile Motivation Nachrichtentechnik Netzwerk Netzwerke OSI OSI Referenzmodell OTH PBT PDH PPP PPP/HDLC PW3 Physiker Physikerin Physikingenieur Physikingenieure Privatdozent Privatdozenten Professionals Professor Professoren Protokoll Protokolle Prüfung Prüfungsvorbereitung QoS Quality Quality of Service Referenzmodell Routing Routingprotokolle SDH Service Siemens Spanning Spanning-Tree Student Studenten Studierende Switch Switche System Systeme Systemingenieur Systemingenieure T-MPLS TCP/IP Technikerschüler Theorie Traffic Traffic Engineering Tree Uni Vieweg Vieweg+Teubner WDM WiMAX Wirtschaftsingenieur Wirtschaftsingenieure Wissen historisch historische Entwicklung modern moderne modernes viewegteubner xDSL

Authors and affiliations

  • Kristof Obermann
    • 1
  • Martin Horneffer
    • 2
  1. 1., FB 02 Elektro- und InformationstechnikTechnische Hochschule MittelhessenGießenGermany
  2. 2.MünsterGermany

Bibliographic information