Quantentheorie der Moleküle

Eine Einführung

  • Joachim Reinhold

Part of the Studienbücher Chemie book series (SBC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Joachim Reinhold
    Pages 13-78
  3. Joachim Reinhold
    Pages 79-126
  4. Joachim Reinhold
    Pages 127-222
  5. Joachim Reinhold
    Pages 223-284
  6. Joachim Reinhold
    Pages 285-328
  7. Joachim Reinhold
    Pages 329-338
  8. Back Matter
    Pages 339-350

About this book

Introduction

Das Verständnis der quantentheoretischen Ursachen der Moleküleigenschaften steht im Mittelpunkt dieser Einführung. Kompakt und verständlich gelingt es dem Autor, den Leser von den mathematischen und physikalischen Grundlagen der Quantenmechanik hin zu einem grundlegenden Verständnis der Moleküleigenschaften zu führen. Zahlreiche Beispiele machen die Darstellung anschaulich und helfen dem Leser bei der Einübung des Stoffes.

Der Inhalt
Grundlagen, einfache quantenmechanische Systeme - Ein- und Mehrelektronenatome - Chemische Bindung - Elemente der Quantenmechanik - Qualitative Molekülorbital-Theorie - π-Elektronensysteme und Allvalenzelektronensysteme - Koordinationsverbindungen, Ligandenfeldtheorie - Vom Molekül zum Festkörper - Quantitative Theorie der Mehrelektronensysteme - Molekülsymmetrie und Gruppentheorie

Die Zielgruppe
Studierende der Chemie, Physik und verwandter naturwissenschaftlicher Fächer an Fachhochschulen und Universitäten

Der Autor
Prof. Dr. Joachim Reinhold, Universität Leipzig

Die Reihe
Studienbücher Chemie
Herausgeber: Ch. Elschenbroich, F. Hensel, H. Hopf

Keywords

Atom Bindung Elektronen Moleküle Orbital Quantentheorie Schrödingergleichung Teubner Studienbücher Chemie

Authors and affiliations

  • Joachim Reinhold
    • 1
  1. 1.Fak. f. Chemie u. MineralogieUniv. LeipzigLeipzigGermany

Bibliographic information