Mathematik verstehen und anwenden

von den Grundlagen bis zu Fourier-Reihen und Laplace-Transformation

  • Steffen Goebbels
  • Stefan Ritter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xii
  2. Steffen Goebbels, Stefan Ritter
    Pages 13-194
  3. Steffen Goebbels, Stefan Ritter
    Pages 195-383
  4. Steffen Goebbels, Stefan Ritter
    Pages 385-504
  5. Steffen Goebbels, Stefan Ritter
    Pages 505-584
  6. Steffen Goebbels, Stefan Ritter
    Pages 585-672
  7. Steffen Goebbels, Stefan Ritter
    Pages 673-797
  8. Steffen Goebbels, Stefan Ritter
    Pages 799-893
  9. Back Matter
    Pages 895-907

About this book

Introduction

Gegen Angst vor Mathematik hilft Verstehen. Dieses Buch setzt nahezu keine Vorkenntnisse voraus und führt schrittweise und systematisch von der Bruchrechnung bis zu erstaunlichen Sätzen der Höheren Mathematik. Ausgehend von Problemstellungen aus Elektrotechnik und Maschinenbau werden Differenzial- und Integralrechnung, Vektorrechnung, Differenzialgleichungen, Fourier-Reihen, Integraltransformationen sowie Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik behandelt. Dabei werden Sie vom Vertrauten zum Neuen geführt. Neben vielen Anwendungsbeispielen aus den Ingenieurwissenschaften finden Sie zu jedem Kapitel zahlreiche Aufgaben (mit Lösungen auf der Website) zum Selbstrechnen.

Trotz der verständlichen Darstellung geht die mathematische Exaktheit nicht verloren. Wenn Sie Mathematik oder Informatik studieren und sehen möchten, wie die Mathematik in der Technik eingesetzt wird, dann ist das Buch auch für Sie interessant. Hintergrundinformationen und Beweise ergänzen die sehr umfangreiche Stoffauswahl und bieten Anknüpfungspunkte für ein Master-Studium.

Stimmen zum Buch:

„An diesem Buch gefällt mir, dass die Autoren sich nicht auf reine Rechentechnik beschränken, sondern auch weitergehende optionale Hintergrundinformationen anbieten. Somit bietet dieses Buch auch jenen Naturwissenschaftlern und Ingenieuren etwas, die nicht nur ‚Kochrezepte‘ suchen, sondern die mathematischen Verfahren auch verstehen möchten.“ Prof. Dr. Christoph Dalitz, Lehrgebiet Mathematik und Informatik, Hochschule Niederrhein

„Hier wird großer Wert auf die Anwendung gelegt, anstatt unnötig in die Tiefe zu gehen. Und genau das hat mir das Lernen ungemein erleichtert." Julian Joosten, Bachelor-Student, Hochschule Niederrhein

Keywords

Analysis Höhere Mathematik Ingenieurmathematik Lineare Algebra

Authors and affiliations

  • Steffen Goebbels
    • 1
  • Stefan Ritter
    • 2
  1. 1.Fachbereich Elektrotechnik und InformatikHochschule NiederrheinKrefeld
  2. 2.Hochschule KarlsruheKarlsruhe

Bibliographic information