Kükenthal — Zoologisches Praktikum

  • Volker Storch
  • Ulrich Welsch

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Pages 1-8
  3. Pages 45-54
  4. Pages 55-88
  5. Pages 131-180
  6. Pages 181-212
  7. Pages 213-244
  8. Pages 373-394
  9. Pages 395-414
  10. Pages 415-452
  11. Back Matter
    Pages 453-530

About this book

Introduction

Seit über 110 Jahren wird der „KÜKENTHAL" in der Ausbildung von Studierenden der Biologie und verwandter Fächer eingesetzt. In den letzten Auflagen wurden viele neue Erkenntnisse aufgenommen und vermehrt funktionelle Aspekte berücksichtigt. Eine ganze Reihe von Abbildungen wurde durch ansprechendere ersetzt, um die ästhetische Komponente stärker zu betonen. Inhaltliche Straffungen ermöglichten es, den Umfang nahezu beizubehalten.

Speziell Studienanfänger sind mit dem Problem konfrontiert, die Vielfalt der Organismen in ein System einzuordnen, das ihnen noch fremd ist. Die systematische Übersicht am Ende des Buches ist in der 26. Auflage zum ersten Mal reich bebildert. Eine weitere wesentliche Neuerung ist die durchgehende Vierfarbigkeit des Werkes sowie neue detaillierte und farbige Situszeichnungen der wichtigsten Präparationstiere.

Keywords

Annelida Chaetognatha Chordata Cnidaria Crustacea Ctenophora Echinodermata Insecta Metazoa Mollusca Plathelminthes Tierreich

Authors and affiliations

  • Volker Storch
    • 1
  • Ulrich Welsch
    • 2
  1. 1.Zoologisches Institut der Universität HeidelbergHeidelberg
  2. 2.Anatomische Anstalt der Universität MünchenMünchen

Bibliographic information