Gesteinskunde

Ein Leitfaden für Einsteiger und Anwender

  • Ulrich Sebastian

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Einleitung

  3. Die Gesteine

    1. Front Matter
      Pages 19-19
    2. Pages 35-52
    3. Pages 53-69
  4. Technische Gesteinskunde

    1. Front Matter
      Pages 71-71
    2. Pages 73-118
    3. Pages 119-139
    4. Pages 147-150
  5. Back Matter
    Pages 151-166

About this book

Introduction

Gesteine – wie sie heißen und wozu man sie verwenden kann

 

Das vorliegende Buch vermittelt einen leicht verständlichen Überblick über das Gebiet der Petrographie. Einsteiger werden nicht durch theoretisches Detailwissen überfordert oder gar abgeschreckt, sondern erlangen schnell ein umfassendes Grundwissen in

  • Mineralogie mit den wichtigsten gesteinsbildenden Mineralen,
  • Petrographie mit den häufigsten Gesteinen,
  • technischer Gesteinskunde mit den Eigenschaften der Gesteine, die für die Verwendung wichtig sind.

Instruktive Fotos, Übersichten und Schaubilder erleichtern das Lernen und Verstehen. Sie sind ein hervorstechendes Merkmal des Werkes und machen es auch zu einem hilfreicher Begleiter für alle Praktiker und Wiedereinsteiger, die die Petrographie sonst eher selten benötigen.

Durch die Teilung des Buches in einen klassisch-petrographischen und einen angewandten Teil kann jeder Nutzer selbst wählen, welche Gesichtspunkte der Gesteinskunde für ihn wichtig sind.

Gesteinskunde – Ein Leitfaden für Einsteiger und Anwender richtet sich an Schüler und Studenten von Fach- und Hochschulen, an Profis wie Bauingenieure, Bohrer und Geowissenschaftler sowie an interessierte Laien.

Dr. Ulrich Sebastian ist Geologe, Gegenstand seiner Doktorarbeit waren metamorphe Gesteine. Er unterrichtet an der Fachschule für Technik in Freiberg/Sachsen, wo Staatlich geprüfte Techniker für Geologie- bzw. Bohrtechnik ausgebildet werden.

Keywords

Geologie Gesteinskunde Magmatit Mineralogie Natursteinkunde Petrographie

Authors and affiliations

  • Ulrich Sebastian
    • 1
  1. 1.Freiberg/Sa

Bibliographic information