Advertisement

Fortbildung Osteologie 2

  • Klaus M. Peters
  • Dietmar P. König

Part of the Fortbildung Osteologie book series (FORTOSTEO, volume 2)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Aseptische Knochennekrosen

  3. Lokalisierte Osteoporosen

    1. Front Matter
      Pages 29-29
    2. J. W. P. Michael
      Pages 37-39
    3. D. P. König
      Pages 40-41
    4. C. Bertram
      Pages 42-45
    5. S. Radke
      Pages 46-50
  4. Periprothetischer Knochen

    1. Front Matter
      Pages 55-55
    2. D. P. König
      Pages 82-84
    3. K. M. Peters, M. E. Fritzen, B. Klosterhalfen
      Pages 85-87
  5. Knochen-Implantat-Interface: Bessere Prothesenstandzeit durch Beschichtung?

  6. Back Matter
    Pages 123-124

About this book

Introduction

Die Osteologie ist als interdisziplinäres Fach in den letzten Jahren verstärkt in den Blickpunkt gerückt. Mehr als 1800 Fachärzte in Deutschland haben sich inzwischen zum Osteologen DVO zertifiiziert. Für diese und alle zukünftigen Osteologen wurde diese Fortbildungsreihe konzipiert. Sie beruht auf den Inhalten der regelmäßig durchgeführten osteologischen Seminare der Sektion Osteologie der Deutschen Gesellschaft Orthopädie/Orthopädische Chirurgie (DGOOC).

Die Themenblöcke im zweiten Band:

  • Aseptische Knochennekrosen
  • Lokalisierte Osteoporosen
  • Der periprothetische Knochen
  • Knochen-Implantat-Interface

Das praxisnahe Buch für die osteologische Fortbildung

Keywords

Biomechanik Chemotherapie Chirurgie Diagnostik Endoprothesen Knochen Orthopädie Osteologie Osteoporose Pathogenese Pathophysiologie Physiologie implantat orthopädische Chirurgie Ätiologie

Editors and affiliations

  • Klaus M. Peters
    • 1
  • Dietmar P. König
    • 2
  1. 1.Abteilung für Orthopädie und OsteologieRhein-Sieg-KlinikNümbrecht
  2. 2.Rheinische Klinik für OrthopädieViersen

Bibliographic information