Advertisement

Sportkardiologie

Körperliche Aktivität bei Herzerkrankungen

  • W. Kindermann
  • H. -H. Dickhuth
  • K. Röcker
  • A. Nieß
  • A. Urhausen
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Axel Urhausen, Jürgen Scharhag, Wilfried Kindermann
    Pages 21-38
  3. Wilfried Kindermann
    Pages 95-117
  4. Jürgen Scharhag, Axel Urhausen
    Pages 119-135
  5. Hans-Hermann Dickhuth, Jürgen Scharhag, Christian Schlensak
    Pages 137-154
  6. Kai Röcker
    Pages 155-171
  7. Andreas Nieß
    Pages 173-190
  8. Axel Urhausen
    Pages 191-205
  9. Kai Röcker
    Pages 207-225
  10. Wilfried Kindermann
    Pages 227-240
  11. Daniel König, Manfred Zehender, Christian Mewis, Hans-Herrmann Dickhuth
    Pages 241-256
  12. Martin H. Hust, Hans-Hermann Dickhuth
    Pages 257-271
  13. Tim Meyer, Wilfried Kindermann
    Pages 289-302
  14. Wilfried Kindermann
    Pages 303-315
  15. Back Matter
    Pages 317-329

About this book

Introduction

Sportkardiologie – das medizinisch bedeutsame Thema stößt angesichts plötzlicher Todesfälle von Sportlern auch auf öffentliches Interesse. Dieses Buch gibt als erstes im deutschsprachigen Raum Empfehlungen zur Wettkampfsporttauglichkeit bei Herzkreislauferkrankungen.

Die einzelnen Sportarten mit ihren Beanspruchungsprofilen werden differenziert beurteilt. Unter Berücksichtigung des Schweregrades werden Fragestellungen vom Top-Athleten bis zum vermindert belastbaren Patienten behandelt und daraus konkrete Empfehlungen für die Sportpraxis abgeleitet. Die Autoren wagen den Spagat zwischen Wettkampf- und Gesundheitssport im Sinne präventiver und rehabilitativer Betätigung.

Sportmediziner und internistisch-kardiologisch tätige Ärzte finden hier Entscheidungshilfen bei der Beurteilung der Sporttauglichkeit und Tipps zu einer gezielten Anleitung ihrer Patienten.

Neu in der 2. Auflage

- Belastungsuntersuchungen

- Kardiale Marker und körperliche Belastung

- Belastbarkeit von Patienten mit Schrittmacher und ICD

Keywords

Gesundheitssport Herzerkrankungen Herzinsuffizienz Herzklappenerkrankungen Herzrhythmusstörung Herzschrittmacher Kardiologie Kardiomyopathie Leistungssport Rehabilitation Sportmedizin Sporttauglichkeit koronare Herzkrankheit

Authors and affiliations

  • W. Kindermann
    • 1
  • H. -H. Dickhuth
    • 2
  • K. Röcker
    • 2
  • A. Nieß
    • 3
  • A. Urhausen
    • 4
  1. 1.Institut für Sport- und PräventivmedizinUniversität des SaarlandesSaarbrücken
  2. 2.Abteilung Rehabilitative und Präventive SportmedizinMedizinische UniversitätsklinikFreiburg
  3. 3.Abteilung Sportmedizin, Medizinische Klinik und PoliklinikUniversitätsklinikum TübingenTübingen
  4. 4.Centre de l’Appareil Locomoteur de Médecine du Sport et de PréventionCentre Hospitalier de Luxembourg, Clinique d’EichLuxembourg

Bibliographic information