Table of contents

About this book

Introduction

Dieses Buch verfolgt den Weg der Altersheilkunde zur Praxis der Anti-Aging Medizin von der Antike bis in die Moderne, wie sie sich aus dem geschichtlichen Kontext entwickelt hat. Die Auseinandersetzung mit dem Alter wird auch aus psychologischer Sicht beleuchtet. Der Wunsch, Jugendlichkeit und Schönheit bis ins hohe Alter zu bewahren, bestand von alters her und ist kein Phänomen unserer modernen Gesellschaft.

"Bei voller Gesundheit sah ich meine Urenkel in vierter Generation, und so genoss ich zur Genüge mein hohes Alter" Spätbabylonische Keilinschrift

Keywords

Alter Alter und Psyche Anti-Aging Antike Aufklärung Dermatologie Gesundheit Haare Haut Jungbrunnen Renaissance Romantik

Authors and affiliations

  • Ralph M. Trüeb
    • 1
  1. 1.Dermatologische KlinikUniversitätsSpital ZürichZürich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7985-1637-3
  • Copyright Information Steinkopff Verlag Darmstadt 2006
  • Publisher Name Steinkopff
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-7985-1636-6
  • Online ISBN 978-3-7985-1637-3
  • About this book