Statistik mit und ohne Zufall

Eine anwendungsorientierte Einführung

  • Christoph Weigand

Part of the Physica-Lehrbuch book series (PHYSICALEHR)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Deskriptive Statistik

    1. Front Matter
      Pages 13-13
    2. Christoph Weigand
      Pages 1-6
    3. Christoph Weigand
      Pages 9-51
    4. Christoph Weigand
      Pages 53-73
    5. Christoph Weigand
      Pages 75-82
    6. Christoph Weigand
      Pages 91-109
    7. Christoph Weigand
      Pages 111-129
    8. Christoph Weigand
      Pages 131-152
  3. Wahrscheinlichkeitsrechnung

    1. Front Matter
      Pages 160-160
    2. Christoph Weigand
      Pages 155-179
    3. Christoph Weigand
      Pages 181-219
    4. Christoph Weigand
      Pages 221-234
  4. Induktive Statistik

    1. Front Matter
      Pages 239-239
    2. Christoph Weigand
      Pages 237-251
    3. Christoph Weigand
      Pages 253-281
    4. Christoph Weigand
      Pages 283-297
    5. Christoph Weigand
      Pages 299-342
    6. Christoph Weigand
      Pages 343-352

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch führt anschaulich in die klassischen Gebiete der Statistik ein. Es richtet sich an Studierende der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften ebenso wie an Interessenten aus anderen Fachgebieten. Dank seines hohen Praxisbezugs  bietet es auch Anwendern einen gut nachvollziehbaren  Einstieg in die Statistik.

Der Leser wird an jedes Thema anhand leicht verständlicher Musterbeispiele Schritt für Schritt herangeführt. Zur Vertiefung des jeweiligen Stoffes werden zahlreiche weitere Beispiele ausführlich durchgerechnet und detailliert besprochen. So vermittelt das Buch einen guten Überblick und schafft zugleich   eine fundierte Basis, sich gegebenenfalls in weitere statistische Gebiete einarbeiten zu können.

Wegen seiner klaren  inhaltlichen Struktur, vieler Merkboxen, über 200 Illustrationen und über  150  Übungsaufgaben  eignet sich das Buch in hervorragender Weise  auch zum Selbststudium. Die Lösungswege  zu den Übungsaufgaben findet man im Internet, da sie großteils sehr ausführlich dargestellt sind.

".... A particular feature of the book is that it contains many detailed examples and pictures. This makes the book also a rich source in order to create a vivid statistics lecture." (Klaus Th. Hess, Zentralblatt MATH, Vol. 1112 (8), 2007)

Keywords

Korrelation Kovarianz Master Patient Index Radiologieinformationssystem Regressionsanalyse Signifikanztest Statistik Stichprobe Streuungsmaß Streuungsmaße Varianz Wahrscheinlichkeit Wahrscheinlichkeitsrechnung deskriptive Statistik induktive Statistik

Authors and affiliations

  • Christoph Weigand
    • 1
  1. 1.FB WirtschaftswissenschaftenFH AachenAachenGermany

Bibliographic information