Tropenkrankheiten und Molekularbiologie

Neue Horizonte

  • Mechthild Regenass-Klotz
  • Urs Regenass

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiii
  2. Pages 1-17
  3. Pages 19-34
  4. Pages 35-46
  5. Pages 47-56
  6. Pages 57-70
  7. Pages 83-92
  8. Pages 113-126
  9. Back Matter
    Pages 127-148

About this book

Introduction

Die Erforschung von Tropenkrankheiten rückt immer stärker in den Mittelpunkt des Interesses von Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit. Tropenkrankheiten werden immer häufiger zu einer gesundheitlichen, wirtschaftlichen und sozialen Belastung für viele Länder. Maßnahmen zur Prävention und Therapie werden gefordert. Die Molekularbiologie trägt dazu bei, Infektionsmechanismen auf molekularer Ebene zu klären und so neue Therapieformen zu entwickeln. Das Buch beleuchtet ausgewählte wichtige Tropenkrankheiten (inklusive sogenannter „neglected diseases") neu auch aus dem Blickwinkel der Molekularbiologie. Jeder Krankheit ist ein Kapitel gewidmet, übersichtlich strukturiert und leicht verständlich geschrieben. Glossar, Literaturverzeichnis und Stichwortregister runden das Buch ab. Die sorgfältig recherchierten Texte stellen eine fundierte Informationsquelle für interessierte Kreise aus Medizin und Biologie sowie Tropenreisende, Studenten, Lehrer und alle, die sich für Tropenkrankheiten interessieren, dar.

Keywords

Buruli ulcer Chagas-Krankheit Dengue-Fieber Infektion Leishmaniosen Lepra Malaria Molekularbiologie Schistosomiasis Schlafkrankheit Tropenkrankheit Tuberkulose

Authors and affiliations

  • Mechthild Regenass-Klotz
    • 1
  • Urs Regenass
    • 1
  1. 1.EttingenSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7643-8713-6
  • Copyright Information Birkhäuser Basel 2009
  • Publisher Name Birkhäuser Basel
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-7643-8712-9
  • Online ISBN 978-3-7643-8713-6
  • About this book