Advertisement

© 1993

Soziologische Theorien der Gegenwart

Darstellung der großen Paradigmen

Textbook

Table of contents

About this book

Introduction

Es werden zentrale soziologische Theorien, die die Diskussion im Fach prägen, dargestellt: Strukturfunktionalismus und Systemtheorie, Konflikttheorien, Symbolischer Interaktionismus, Ethnomethodologie, phänomenologische Soziologie, Strukturalismus und Kritische Theorie. Obwohl sich diese Theorien im Hinblick auf Problemebenen und Erklärungsansätzen stark unterscheiden - ein Charakteristikum des soziologischen Theoretisierens - werden Gemeinsamkeiten und Verbindungslinien dieser Theorieansätze herausgearbeitet. Es wird dargestellt, in welche Forschungsprogramme sich die jeweiligen Theorieansätze oder "Paradigmen" umgesetzt haben, mit welchen Forschungstraditionen und grundsätzlichen methodologischen Positionen sie verbunden sind. In der kritischen Diskussion jeder Theorie wird hervorgehoben, welcher Erklärungsanspruch für das Handeln des Einzelnen und für die Veränderungen des sozialen Systems besteht.

Keywords

Funktionalismus Gesellschaft Individuum Institution Interaktionismus Kapital Lebenswelt Soziologie Soziologische Theorie Struktur Systematik Systemtheorie Talcott Parsons phänomenologischen Soziologie soziologische Theorien der Gegenwart

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für SoziologieUniversität WienÖsterreich

Bibliographic information

  • Book Title Soziologische Theorien der Gegenwart
  • Book Subtitle Darstellung der großen Paradigmen
  • Authors Hilde Weiss
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7091-9309-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Vienna 1993
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-211-82494-8
  • eBook ISBN 978-3-7091-9309-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VII, 214
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Sociology, general
    Philosophy, general
    Ethics
  • Buy this book on publisher's site