Vorlesungen über höhere Mathematik

Erster Band: Integration und Differentiation der Funktionen einer Veränderlichen. Anwendungen. Numerische Methoden. Algebraische Gleichungen. Unendliche Reihen

  • Adalbert Duschek

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Einleitung

    1. Adalbert Duschek
      Pages 1-4
  3. Zahlen und Zahlenfolgen

    1. Adalbert Duschek
      Pages 5-21
    2. Adalbert Duschek
      Pages 21-36
    3. Adalbert Duschek
      Pages 36-45
    4. Adalbert Duschek
      Pages 45-51
    5. Adalbert Duschek
      Pages 51-54
  4. Der Funktionsbegriff

    1. Adalbert Duschek
      Pages 70-84
    2. Adalbert Duschek
      Pages 84-99
  5. Integral und Ableitung

    1. Adalbert Duschek
      Pages 100-111
    2. Adalbert Duschek
      Pages 111-120
    3. Adalbert Duschek
      Pages 120-129
    4. Adalbert Duschek
      Pages 143-153
    5. Adalbert Duschek
      Pages 153-166
    6. Adalbert Duschek
      Pages 166-171
  6. Die elementaren transzendenten Funktionen

    1. Adalbert Duschek
      Pages 172-186
    2. Adalbert Duschek
      Pages 202-208

About this book

Introduction

wurf nicht erspart werden, daß sie zu lange gehraucht haben, um diese Tat­ sache richtig zu erkennen und vor allem, um die richtigen Konsequenzen daraus zu ziehen. Auch an den Österreichischen technischen Hochschulen, die hin­ sichtlich der Ausbildung ihrer Absolventen nicht nur in den praktischen, sondern vor allem auch in den theoretischen Fächern stets einen recht guten Ruf hatten, hat man in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen Zahl und Ausmaß der rein praktischen Vorlesungen auf Kosten der theoretischen Fächer immer mehr vergrößert. Das stand aber in direktem Gegensatz zu den Erfordernissen der industriellen Praxis, und das Ergebnis war, daß die Industrie für die wissen­ schaftliche Arbeit in steigendem Maße Universitätsabsolventen heranzog, weil sie eben auf die praktische Ausbildung eher verzichten konnte als auf die theo­ retische. Es war höchste Zeit, hier eine Umkehr einzuleiten, sollten die technischen Hochschulen nicht gegenüber den Universitäten einerseits und den technischen Mittelschulen anderseits ihre Existenzberechtigung überhaupt verlieren. Die Wiener Hochschule hat jedenfalls die Gelegenheit, die sich vor vier Jahren bot, genützt und eine weitgehende Reform des Studienplanes zugunsten der grundlegenden Fächer durchgeführt; sie ist damit aus einer besseren Fachschule wieder eine wissenschaftliche Lehr- und Forschungsstätte geworden. Darin also besteht meine Rechtfertigung dafür, daß ich diese Vorlesungen in Buchform herausgebe. Bei einem solchen Vorhaben ist natürlich ein einwand­ freies Herausarbeiten der grundlegenden Begriffe ganz besonders geboten. Ich habe gesagt, daß der moderne Techniker ein guter Mathematiker sein muß. Ich füge hinzu, daß selbst das beste Lehrbuch (und ich bilde mir .

Keywords

Funktionen Integralrechnung Integration Mathematik Reihen Unendliche

Authors and affiliations

  • Adalbert Duschek
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule WienWienÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7091-3556-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Vienna 1956
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7091-3557-0
  • Online ISBN 978-3-7091-3556-3
  • About this book