Lungenfunktion und Spiroergometrie

Interpretation und Befunderstellung unter Einschluss der arteriellen Blutgasanalyse

  • Paul Haber

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Paul Haber
    Pages 1-7
  3. Paul Haber
    Pages 9-64
  4. Paul Haber
    Pages 99-105
  5. Paul Haber
    Pages 111-163
  6. Back Matter
    Pages 165-212

About this book

Introduction

Lungenfunktionsuntersuchung, inkl. arterielle Blutgasanalyse, und Spiroergometrie gehören zu den etablierten diagnostischen Verfahren. Insbesondere Internisten, Pneumologen, Allgemeinmediziner, Anästhesisten und Gutachter sind im Arbeitsalltag auf die Ergebnisse dieser Untersuchungen angewiesen.

Dieses Buch legt den Schwerpunkt auf die Analyse und klinische Interpretation der Untersuchungsbefunde. Beginnend mit den für das Verständnis notwendigen physiologischen bzw. physikalischen Grundlagen erläutert der Autor Messwerte, typische Befundmuster und ihre Deutung. Besonderen Wert legt er auf ein systematisches Vorgehen und didaktische Klarheit.

In der 3. Auflage wurden Definitionen und Referenzwerte unter Berücksichtigung der Vereinheitlichung auf europäischer Ebene aktualisiert und neue Themen, wie die Befundung auf Basis graphischer Darstellungen der Ergebnisse erörtert. Die neueste Demonstrationsversion der Software "Pulmopret light", die den praktischen Umgang mit Befunden erleichtert, ist nun online verfügbar.

Keywords

Blutgasanalyse Leistungsdiagnostik Lungenfunktion Lungenfunktionsprüfung Pulmopret Spiroergometrie kardiopulmonale Funktionsdiagnostik

Authors and affiliations

  • Paul Haber
    • 1
  1. 1.Klinik für Innere Medizin IIMedizinische Universität WienWienAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7091-1277-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Wien 2013
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-7091-1276-2
  • Online ISBN 978-3-7091-1277-9
  • About this book