Kunst im öffentlichen Raum Steiermark Art in Public Space Styria

  • Editors
  • Werner Fenz
  • Evelyn Kraus
  • Birgit Kulterer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Texte Texts

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. Werner Fenz, Evelyn Kraus, Birgit Kulterer
      Pages 13-16
    3. Sanja Ivekovići, Klub Zwei, Richard Kriesche, Kateřina Šedá, Andreas Siekmann, Lawrence Weiner
      Pages 17-41
  3. Projekte Projects

    1. Front Matter
      Pages 95-95
    2. Katharina Imp
      Pages 102-105
    3. Veronika Dreier, E. D. Gfrerer, Armin Lixl, Markus Wifling
      Pages 106-111
    4. Helmut , Johanna Kandl
      Pages 112-126
    5. Heimo Ranzenbacher, Fränk Zimmer
      Pages 128-131
    6. Muhammad Müller
      Pages 132-135
    7. Irwin
      Pages 136-143
    8. Zweintopf
      Pages 144-151
    9. Zora Stančič
      Pages 152-155
    10. US
      Ila
      Pages 156-159
    11. Heinz Hartwig
      Pages 160-171
    12. Radoš Antonijevlć, Milena Bakmaz, Dragan Đorđević, Ivana Milev, Olivera Parlic-Karajankovic, Boris Šibar
      Pages 172-185

About this book

Introduction

Der zweite Band der nun jährlich erscheinenden zweisprachigen (deutsch / englisch) Publikationsreihe über die im Rahmen von Kunst im öffentlichen Raum Steiermark realisierten Projekte des Jahres 2009 umfasst einleitende Essays, Theorie und KünstlerInnen-Meinungen zum Thema, ausführliche Textkommentare zu den Arbeiten sowie umfangreiche Bildmaterialien in Farbe. Das Buch dokumentiert Projekte unter anderem von Helmut und Johanna Kandl, Jochen Gerz, der Künstlergruppe IRWIN, Michael Kienzer, zweintopf, Werkstadt Graz, Christoph Perl, Markus Wilfling und vielen anderen. Der Band erscheint im Anschluss an den im Frühjahr erschienenen Band Kunst im öffentlichen Raum Steiermark. Projekte 2007-2008.

Keywords

Architecture Architektur Kulturwissenschaft Landscape Design Raumplanung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7091-0266-4
  • Copyright Information Springer-Verlag/Wien 2011
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • Print ISBN 978-3-7091-0265-7
  • Online ISBN 978-3-7091-0266-4
  • About this book