Advertisement

Die elektronische Datenverarbeitung im Versicherungsbetrieb

  • Authors
  • H. L. Müller-Lutz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-2
  2. H. L. Müller-Lutz
    Pages 3-6
  3. H. L. Müller-Lutz
    Pages 33-48
  4. H. L. Müller-Lutz
    Pages 48-50
  5. Back Matter
    Pages 51-52

About this book

Introduction

Das stark vereinfachte Programmbeispiel verdeutlicht, wie "Software" entsteht und wel­ che Aufgaben und Probleme damit verbunden sind, wobei auf die Schilderung der Pro­ grammanwendung (die praktische Anwendung dieses Beispiels findet man bei der Selbst­ steuerung von Untergrundbahnen, Zügen oder Flugzeugen) und die Programmdokumen­ tation im einzelnen verzichtet wird. Die wichtigsten bei der Programmierung zu berück­ sichtigenden Gesichtspunkte sind folgende: a) Durchdenken der Aufgabenstellung (Analyse) Eine Aufgabe oder Arbeit, die man manuell oder mit Hilfe von halbmechanischer oder mechanischer Hilfe gelöst hat, erfordert eine völlig neue Bestandsaufnahme, wenn man sie auf ein elektronisches Datenverarbeitungssystem übertragen will. Das bisherige Er­ fahrungswissen um die Aufgabe und ihre Durchführung und Lösung genügt nicht. Diese Notwendigkeit, die man bei der Übernahme von Büro- und Verwaltungsarbeiten nicht ohne weiteres erkennt oder zumindest in ihrer Bedeutung unterschätzt, wird an dem Beispiel deutlich sichtbar. Es zeigt sich, daß das Routinewissen für eine Programmanalyse nicht ausreicht. Auch bei scheinbar genauer Kenntnis des Weges aus langjähriger Erfah­ rung müssen für die Programmanalyse die erforderlichen Grundlagen neu erarbeitet wer­ den. Mit dem Wissen des Menschen kann die elektronische Datenverarbeitungsanlage nichts anfangen, obwohl es an und für sich für jeden Menschen ausreichend wäre, um die Aufgabe zu lösen. Das Wissen ist aber nicht genau und ausreichend genug, um den Weg für das Programm eindeutig und genau zu beschreiben (in unserem Beispiel Schritt- und Winkelzahlen in Zentimeter und Grad).

Keywords

Datenverarbeitung Programmierung Software Versicherung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-13546-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1990
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-00782-5
  • Online ISBN 978-3-663-13546-3
  • Buy this book on publisher's site