Advertisement

Repetitorium der Buchführung

Handbuch für Handel und Industrie

  • Authors
  • Wilhelm August Klimmer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-15
  2. Wilhelm August Klimmer
    Pages 17-81
  3. Wilhelm August Klimmer
    Pages 82-110
  4. Wilhelm August Klimmer
    Pages 111-121
  5. Wilhelm August Klimmer
    Pages 122-136
  6. Wilhelm August Klimmer
    Pages 137-169
  7. Wilhelm August Klimmer
    Pages 170-271
  8. Wilhelm August Klimmer
    Pages 272-309
  9. Wilhelm August Klimmer
    Pages 310-334
  10. Wilhelm August Klimmer
    Pages 335-414
  11. Wilhelm August Klimmer
    Pages 415-435
  12. Wilhelm August Klimmer
    Pages 436-444
  13. Wilhelm August Klimmer
    Pages 445-452
  14. Wilhelm August Klimmer
    Pages 453-464
  15. Wilhelm August Klimmer
    Pages 465-480
  16. Wilhelm August Klimmer
    Pages 481-485
  17. Wilhelm August Klimmer
    Pages 486-489
  18. Back Matter
    Pages 491-509

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch ist in erster Linie dazu bestimmt, dem bereits in der Buchführung Bewanderten die Auffrischung seiner Kenntnisse zu ermög­ lichen und in Zweifelsfällen als Nachschlagebuch zu dienen. Es soll aber auch den Lernenden, insbesondere den Autodidakten, in die Systematik der Buchhaltung einführen und ihn in leichtverständlicher Darstellung mit den Grundlagen und der Technik der doppelten Buchführung vertraut machen. Die Kapitel sind nach dem Grad der Schwierigkeit methodisch aufgebaut. Nach einer grundlegenden Einführung in die doppelte Buchführung wird zunächst das Rechnungswesen des Handels eingehend erläutert. Alle wichtigen Buchungsfälle werden in getrennten Abschnitten dargestellt. Weitere Kapitel behandeln die Jahresabschlüsse der einzelnen Unternehmensformen, beson­ dere Geschäftsarten, die Industriebuchführung sowie die aus Sonderanlässen im Leben eines Unternehmens (Umwandlung, Fusion usw. ) erforderlichen Buchungen. Der Buchhalter muß auch in der Lage sein, die Buchführung auszuwerten, die Wirtschaftlichkeit der Betriebsgebarung zu prüfen und zu überwachen und seine Erkenntnisse auszuwerten. Ein besonderer Abschnitt ist daher der Bilanzanalyse und Bilanzkritik gewidmet, der in diese Gebiete einführt. Stets werden auch wirtschaftliche, betriebswirtschaftliche, steuer­ liche und handelsrechtliche Gesichtspunkte erörtert, soweit sie für den Buch­ halter von Interesse sind. Eine erschöpfende Einführung in diese Gebiete kann und soll das Buch jedoch nicht geben. Theoretische Fragen werden nur dann besprochen, wenn sie für die Buchführungspraxis von Bedeutung sind. Zu allen behandelten Gebieten enthält das Buch zahlreiche Aufgaben mit vollständigen und ausführlichen Lösungen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil des Buches; denn wer sie aufmerksam durcharbeitet, wird alle ähnlichen Buchungsfälle lösen können.

Keywords

Buchführung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-13073-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1970
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-12558-7
  • Online ISBN 978-3-663-13073-4
  • Buy this book on publisher's site