Robotergeführtes Laserstrahlschweißen mit Steuerung der Polarisationsrichtung

  • Roland Wahl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Roland Wahl
    Pages 13-14
  3. Roland Wahl
    Pages 15-34
  4. Roland Wahl
    Pages 51-51
  5. Roland Wahl
    Pages 52-71
  6. Roland Wahl
    Pages 141-142
  7. Roland Wahl
    Pages 143-150

About this book

Introduction

Die vorliegende Dissertation entstand während meiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Strahlwerkzeuge (IFSW) der Universität Stuttgart. Ich danke Herrn Prof. Dr.-Ing. H. Hügel, dem Leiter des Instituts für Strahlwerkzeuge, für seinen fachlichen Rat und die großzügige Unterstützung, ohne die die Durchführung dieser Arbeit nicht möglich gewesen wäre. Ich danke ihm außerdem auch für viele Ratschläge, die meine persönliche Weiterentwicklung förderten. Herrn Prof. Dr.-Ing. H.-J. Warnecke danke ich für die Durchsicht meiner Arbeit und die Erstellung des Mitberichtes. Mein besonderer Dank gilt Herrn Dr. rer. nat. F. Dausinger, der den Fortschritt der Arbeit mit großem Interesse begleitete. Die mit ihm geführten fachlichen Diskussionen und seine wertvollen Anregungen waren wichtig für das Gelingen dieser Arbeit. Den Mitarbeitern und Studenten des IFSW danke ich für die kooperative Unterstützung und für die Beiträge zum redaktionellen Gelingen der Arbeit. Die kameradschaftliche Form der Zusammenarbeit mit meinen Kollegen trug wesentlich zum erfolgreichen Ablauf der Arbeit bei.

Keywords

Laser Polarisation Roboter Steuerung

Authors and affiliations

  • Roland Wahl
    • 1
  1. 1.Universität StuttgartBerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-12345-3
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1994
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-06211-0
  • Online ISBN 978-3-663-12345-3
  • Series Print ISSN 1616-0770
  • About this book