Advertisement

Grundlagen und Konzepte der Informatik

Eine Einführung in die Informatik ausgehend von den fundamentalen Grundlagen

  • Authors
  • Hartmut Ernst

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Hartmut Ernst
    Pages 1-30
  3. Hartmut Ernst
    Pages 31-128
  4. Hartmut Ernst
    Pages 129-149
  5. Hartmut Ernst
    Pages 150-189
  6. Hartmut Ernst
    Pages 190-234
  7. Hartmut Ernst
    Pages 235-305
  8. Hartmut Ernst
    Pages 361-409
  9. Hartmut Ernst
    Pages 410-468
  10. Hartmut Ernst
    Pages 469-661
  11. Hartmut Ernst
    Pages 662-766
  12. Back Matter
    Pages 767-830

About this book

Introduction

Der Autor bietet eine umfassende Einführung in die fundamentalen Konzepte der Informatik. Ziel ist es, ein tiefes und tragfähiges Verständnis für Theorie UND Praxis der Informatik zu vermitteln. Das Buch, bereits in der 2. Auflage, baut auf Vorlesungen im Grund- und Hauptstudium auf, wobei sich die Stoffauswahl an der langfristigen Relevanz für die Anwendung orientiert. Praxisnah werden die Inhalte für Studenten der Informatik und verwandter Studiengänge an Hochschulen sowie für im Beruf stehende Praktiker vermittelt.

Keywords

Algebra Algorithmen Automaten Automatentheorie Computer Datenstrukturen Hardware Informatik Informationstechnik (IT) Internet Komplexität Programmiersprache Programmierung Rechnerarchitektur formale Sprache

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10229-8
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-528-15717-3
  • Online ISBN 978-3-663-10229-8
  • Buy this book on publisher's site