Advertisement

Steigerung der Patienten-Compliance

Grundlagen — Einflussfaktoren — Lösungsansätze

  • Authors
  • Susanne Schuller

Part of the Markt- und Unternehmensentwicklung book series (MAU)

Table of contents

About this book

Introduction

Um den dramatischen Kostenanstieg im Gesundheitswesen einzudämmen, ist es notwendig, das Verhalten der Patienten zu beeinflussen. Das Themengebiet der Compliance, das sich mit der Korrelation zwischen dem Verhalten des Patienten und dem ärztlichen Rat in Bezug auf Medikamenteneinnahme, Ernährung, Veränderungen des Lebensstils usw. beschäftigt, spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle.

Susanne Schuller betrachtet Compliance als ökonomisches Organisationsproblem und analysiert die Wirkungszusammenhänge unter Koordinations- und Motivationsaspekten sowie Aspekten des Individuums und der Organisation. Sie ermittelt allgemeine Einflussfaktoren der Patienten-Compliance und teilt Patienten in verschiedene Gruppen ein, um spezifische Handlungsempfehlungen abzuleiten. In Kombination mit der Anreizwirkung unterschiedlicher Versicherungsformen wird eine Prognose des Patientenverhaltens möglich.

Keywords

Beziehungen Compliance Gesundheit Gesundheitswesen Gesundheitsökonomie Krankenversicherung Krankenversicherungen Markt- und Unternehmensentwicklung Patientenmotivation Unternehmensentwicklung Versicherung Ökonomie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08973-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7679-4
  • Online ISBN 978-3-663-08973-5
  • Buy this book on publisher's site