Industrielles Standortmanagement

Aufgabenbereiche, Entwicklungstendenzen und problemorientierte Lösungsansätze

  • Authors
  • Udo Bankhofer

Part of the Neue betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 287)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Udo Bankhofer
    Pages 1-20
  3. Udo Bankhofer
    Pages 21-51
  4. Udo Bankhofer
    Pages 53-64
  5. Udo Bankhofer
    Pages 65-83
  6. Udo Bankhofer
    Pages 85-113
  7. Udo Bankhofer
    Pages 115-187
  8. Udo Bankhofer
    Pages 189-200
  9. Udo Bankhofer
    Pages 201-226
  10. Udo Bankhofer
    Pages 227-233
  11. Back Matter
    Pages 235-273

About this book

Introduction

Im Rahmen der Globalisierung und damit verbundenen Unternehmenszusammenschlüssen gewinnt die Standortfrage zunehmend an Bedeutung. Standortentscheidungen sind meist in einen komplexen Planungs- und Entscheidungsprozess eingebunden und wirken sich auf alle Güterflüsse in einem umfassenden Supply Network aus.

Udo Bankhofer integriert die Standortprobleme industrieller Unternehmen in einen zyklischen Standortmanagementprozess. Er erarbeitet Empfehlungen zu einzelnen Standortproblemen (Standortstilllegungen, -verlagerungen, strukturplanungen) und leitet Modelle zur Lösung ab.
Die Planungs- und Kontrollansätze begründen darüber hinaus eigenständige Anwendungsbereiche, die mit dem bisherigen Methodeninstrumentarium nicht erreicht wurden.

Keywords

Betriebsstandort Industrieunternehmen Management Standortplanung neue betriebswirtschaftliche forschung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08562-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7511-7
  • Online ISBN 978-3-663-08562-1
  • About this book