Optimale Neuproduktplanung

Entscheidungsmodelle und wettbewerbsorientierte Ansätze

  • Authors
  • Winfried J. Steiner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Winfried J. Steiner
    Pages 1-17
  3. Winfried J. Steiner
    Pages 19-59
  4. Winfried J. Steiner
    Pages 271-273
  5. Back Matter
    Pages 275-296

About this book

Introduction

Die marktorientierte Neuproduktplanung zählt zu den wichtigsten strategischen Entscheidungsbereichen eines Unternehmens. Wesentliche Kriterien für den Markterfolg sind dabei die kunden- und wettbewerbsgerechte Positionierung und Gestaltung der Produkte. Bei der Einführung von neuen Produkten wird das Wettbewerbsverhalten jedoch weitgehend vernachlässigt. Ausgehend von der Conjoint-Analyse als methodischer Basis entwickelt Winfried J. Steiner einen Ansatz zur gewinnorientierten Produktgestaltung, mit dem sich auch Konkurrenzreaktionen berücksichtigen lassen. Der Autor gibt einen systematischen Überblick über bisher entwickelte Entscheidungsansätze zur optimalen Neuproduktplanung und arbeitet Gesetzmäßigkeiten der wettbewerblichen Produktgestaltung, insbesondere auch zum Wettbewerb mit Produktlinien, heraus.

Keywords

Conjoint-Analyse Entscheidungsmodell Kaufentscheidung Kaufverhalten Marketing Produktgestaltung Produktplanung Spieltheorie Wettbewerb Ökonomie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08201-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6830-0
  • Online ISBN 978-3-663-08201-9
  • About this book