Entwicklung ostdeutscher Unternehmen

Eine Fallstudienanalyse privatisierter Industrieunternehmen

  • Authors
  • Torsten Wulf
Part of the Schriftenreihe der Handelshochschule Leipzig book series (SHL)

About this book

Introduction

Eine schnelle Anpassung ostdeutscher Unternehmen an die nach dem Systemwandel veränderten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen gilt als eine der wichtigsten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Transformationsprozess. Doch zehn Jahre nach der Wende wird deutlich, dass ostdeutsche Unternehmen in ihrem Anpassungsprozess unterschiedliche Fortschritte erzielt haben. Torsten Wulf untersucht den Entwicklungsverlauf von vier privatisierten ostdeutschen Industrieunternehmen sowie die damit einhergehenden Einflussfaktoren. Aus den ermittelten Gemeinsamkeiten und Unterschieden zu anderen ostdeutschen Unternehmen leitet der Autor Hypothesen über Verlauf und Geschwindigkeit des unternehmerischen Anpassungsprozesses ab.

Keywords

Entwicklung Fallstudie Forschung Industrieunternehmen Schriftenreihe der Handelshochschule Leipzig Transformation Transformationsprozess Unternehmen Unternehmenspraxis Wirtschaft Wirtschaftspolitik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-07976-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7175-1
  • Online ISBN 978-3-663-07976-7
  • About this book