Programmierung von Prozeßrechnern

  • Authors
  • Gert Böhme
  • Werner Born

Part of the Reihe Automatisierungstechnik book series (RAT, volume 79)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-5
  2. Gert Böhme, Werner Born
    Pages 7-15
  3. Gert Böhme, Werner Born
    Pages 16-35
  4. Gert Böhme, Werner Born
    Pages 70-78
  5. Back Matter
    Pages 78-80

About this book

Introduction

Gegenwärtig werden im Rahmen der Rationalisierung und Automatisie­ rung in vielen Bereichen der Volkswirtschaft in verstärktem Maß Prozeß­ rechner eingesetzt. Das betrifft besonders die chemische Industrie, die Energiewirtschaft und die Metallurgie. Schon mehrfach ist im Rahmen der REIHE AUTOMATISIERUNGSTECHNIK auf Aufbau und Einsatz von Meßwertverarbeitungsanlagen undProzeßrechnem eingegangen worden. Im vorliegenden Band wird ein Überblick über die Probleme gegeben, die bei der Programmierung von digitalen Meßwertverarbeitungs- und Prozeßsteuerungsanlagen auftreten. Dabei haben wir uns wegen der um­ fangmäßigen Beschränkung des Bandes dazu gezwungen gesehen, Grund­ kenntnisse über Aufbau und logische Struktur von Digitalrechnern sowie deren Programmierung vorauszusetzen (siehe RA 5 und RA 12). Wir halten es für sinnvoll, den gesamten zur Verfügung stehenden Raum für die Herausarbeitung der besonderen Probleme und Schwierigkeiten bei der Programmierung von Prozeßrechnern und ihre Erklärung an Bei­ spielen zu nutzen. In den Abschnitten 1. und 2. wird die Programmierung von Prozeßrechnern allgemein behandelt, in den Abschnitten 3. und 5. werden spezielle Prozeß­ rechner und ihre Programmierung vorgestellt. Abschn. 4. enthält die Be­ schreibung eines Einsatzbeispiels, und im Abschn. 6. wird auf die weitere Entwicklung der Programmiertechnik für Prozeßrechner eingegangen. Wir danken allen, die mit Anregungen und Hinweisen bei der Arbeit an diesem Band geholfen haben, insbesondere Herrn Dr. G. Schwarze.

Keywords

Automatisierung Automatisierungstechnik Messwert Programmierung Prozessrechner

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-02721-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1969
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-00808-8
  • Online ISBN 978-3-663-02721-8
  • About this book