Advertisement

© 2020

Autologe Knorpelreparation mittels Kollagenmembran

Book
  • 342 Downloads

Part of the Operationstechniken Orthopädie Unfallchirurgie book series (OOU)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII

About this book

Introduction

Autologe matrixinduzierte Chondrogenese

Das Buch: beschreibt das innovative, zellfreie Verfahren der AMIC Plastik zur Rekonstruktion von Knorpeldefekten am Kniegelenk. Eingangs werden wichtige Hinweise zur Klassifikation von Knorpeldefekten und der korrekten Indikationsstellung in Abhängigkeit der Defektgröße und –lage gegeben. Der Fokus des Buchs liegt auf der operativen Durchführung der AMIC-Plastik. Sie wird in detaillierten Grafiken und hochauflösenden Abbildungen visualisiert. Darüber hinaus wird die Operationstechnik in einem ca. 10-minütigen Video anschaulich, Schritt für Schritt und inklusive vieler wichtiger Tipps demonstriert.

Das Video: einfach die SN More Media App kostenfrei herunterladen, das Standbild im letzten Kapitel des Buches scannen und das Video streamen.     

Aus dem Inhalt

Ursachen für osteochondrale Schäden des Kniegelenkes.- Anamnese.- Untersuchung des Kniegelenks.- Radiologische Bildgebung.- MRT.- Klassifikation.- Indikation.- Prognose.- Art des Knorpel-rekonstruktiven Therapieverfahrens.- Lagerung.- Diagnostische Arthroskopie.- Zugang, Defektdarstellung und Membrananpassung.- Nachbehandlung.- Video. 

Die Autoren

Prof. Dr. med. Björn Rath, Abteilungsleiter, Abteilung für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, Klinikum Wels-Grieskirchen, Österreich 

Dr.-Ing. Jörg Eschweiler, Forschungs- und Laborleiter, Klinik für Orthopädie, Universitätsklinikum Aachen  

Prof. Dr. med. Markus Tingart, Direktor der Klinik für Orthopädie, Universitätsklinikum Aachen


 

 


 

Keywords

Knorpel-rekonstruktives Therapieverfahren Mikrofrakturierung Autologe Spongiosa Kollagenmembran Osteochondrale Läsion Osteonekrosen Osteochondrosis dissecans Morbus Ahlbäck

Authors and affiliations

  1. 1.Orthopädie und orthopädische ChirurgieKlinikum Wels-GrieskirchenWelsAustria
  2. 2.Klinik für OrthopädieUniklinik RWTH AachenAachenGermany
  3. 3.Klinik für OrthopädieUniklinik RWTH AachenAachenGermany

About the authors

Prof. Dr. med. Björn Rath, Abteilungsleitung, Abteilung für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, Klinikum Wels-Grieskirchen, Grieskirchner Straße 42, 4600 Wels, Österreich   
Dr.-Ing. Jörg Eschweiler, Forschungs- und Laborleiter, Klinik für Orthopädie, Universitätsklinikum Aachen, Pauwelsstraße 30, 52074 Aachen 
​Prof. Dr. med. Markus Tingart, Klinikdirektor, Klinik für Orthopädie, Universitätsklinikum Aachen, Pauwelsstraße 30, 52074 Aachen

Bibliographic information

  • Book Title Autologe Knorpelreparation mittels Kollagenmembran
  • Authors Björn Rath
    Jörg Eschweiler
    Markus Tingart
  • Series Title Operationstechniken Orthopädie Unfallchirurgie
  • Series Abbreviated Title Operationstechniken Orthopädie Unfallchirurgie
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-60830-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2020
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-662-60829-6
  • eBook ISBN 978-3-662-60830-2
  • Series ISSN 2570-0340
  • Series E-ISSN 2570-0359
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 17
  • Number of Illustrations 5 b/w illustrations, 10 illustrations in colour
  • Topics Surgical Orthopedics
    Traumatic Surgery
  • Buy this book on publisher's site