Advertisement

Faszination Statistik

Einblicke in aktuelle Forschungsfragen und Erkenntnisse

  • Walter Krämer
  • Claus Weihs
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxi
  2. Leben und Sterben

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Walter Krämer, Katharina Schüller
      Pages 3-10
    3. Holger Dette, Kirsten Schorning
      Pages 19-24
    4. Roland Fried, Ursula Gather, Michael Imhoff
      Pages 25-33
    5. Silvia Selinski, Katja Ickstadt, Klaus Golka
      Pages 41-49
    6. Jan Feifel, Markus Pauly
      Pages 50-56
  3. Sport, Spiel und Freizeit

    1. Front Matter
      Pages 57-57
    2. Andreas Groll, Gunther Schauberger
      Pages 59-66
    3. Peter Gnändinger, Leo N. Geppert, Katja Ickstadt
      Pages 67-74
    4. Claus Weihs
      Pages 75-84
    5. Walter Krämer
      Pages 91-94
  4. Geld und Wirtschaft

    1. Front Matter
      Pages 95-95
    2. Walter Krämer, Tileman Conring
      Pages 97-104
    3. Dominik Wied, Robert Löser
      Pages 105-111
    4. Martin Wagner, Fabian Knorre
      Pages 120-127
  5. Natur und Technik

    1. Front Matter
      Pages 137-137
    2. Svenja Fischer, Roland Fried, Andreas Schumann
      Pages 139-148
    3. Claus Weihs, Nadja Bauer
      Pages 149-156
    4. Sonja Kuhnt, Wolfgang Tillmann, Alexander Brinkhoff, Eva-Christina Becker-Emden
      Pages 164-171
  6. Messen und Vergleichen

    1. Front Matter
      Pages 173-173
    2. Philipp Doebler, Gesa Brunn, Fritjof Freise
      Pages 175-181
    3. Andreas Quatember
      Pages 182-186
    4. Andreas Quatember
      Pages 187-190
    5. Jörg Rahnenführer, Carsten Jentsch
      Pages 191-199
  7. Wo die Reise hingeht

    1. Front Matter
      Pages 201-201
  8. Back Matter
    Pages 211-214

About this book

Introduction

Dieser Sammelband zeigt an ausgewählten Beispielen, wie spannend und vielfältig statistische Forschung sein kann. Ob es nun darum geht, hörgeschädigten Menschen einen guten Musikgenuss zu verschaffen, aus Texten sinnvolle quantitative Daten zu extrahieren oder Überschwemmungskatastrophen zu modellieren und damit besser in den Griff zu bekommen – die meisten in diesem Buch dargestellten Erkenntnisse sind nicht in Lehrbüchern zu finden, sie stammen direkt von der Forschungsfront und laden zum Staunen und Entdecken ein.

Auf Fachjargon und Formalismus wird bei der Darstellung so weit wie möglich verzichtet – das Buch richtet sich somit an jeden, der sich für das aktuelle Forschungsgeschehen im Bereich statistischer Anwendungen interessiert. Es ermöglicht einen unverdeckten Blick auf eine durch und durch faszinierende Wissenschaft – ohne dass die einzelnen Analysen bis ins Detail nachvollzogen werden müssen. Studierenden kann das Buch helfen, Begeisterung für statistische Fragestellungen und Methoden zu entwickeln, oder sogar Anregungen für die eigene Laufbahn geben.

Ein Großteil der Beiträge entstand an der Fakultät Statistik der TU Dortmund, der einzigen eigenständigen Statistik-Fakultät im ganzen deutschen Sprachgebiet, sowie darüber hinaus im Rahmen von an diese Fakultät angedockten DFG-Sonderforschungsbereichen.

Die Herausgeber

Prof. Dr. Walter Krämer war Lehrstuhlinhaber sowie Fachgutachter für Statistik der Deutschen Forschungsgemeinschaft und ist als Sprecher eines Sonderforschungsbereiches in vielfacher Weise für die Statistik aktiv. Sein Lexikon der populären Irrtümer (mit Götz Trenkler) stand zwei Jahre auf der Spiegel Bestsellerliste, wurde in 20 Sprachen übersetzt und weltweit über 1 Million Mal verkauft.

Prof. Dr. Claus Weihs hat über 9 Jahre bei Ciba-Geigy in der Industrie gearbeitet und ist Professor für Computergestützte Statistik an der TU Dortmund. Seine Spezialgebiete sind Klassifikation, technische Statistik und Musikdatenanalyse.

Keywords

Statistische Forschung Statistische Datenanalyse Big-Data-Anwendungen Aktuelle Forschung in der Statistik Forschungsergebnisse in Statistik Anwendungsgebiete von Statistik Data Science

Editors and affiliations

  • Walter Krämer
    • 1
  • Claus Weihs
    • 2
  1. 1.Fakultät StatistikTechnische Universität DortmundDortmundGermany
  2. 2.Fakultät StatistikTechnische Universität DortmundDortmundGermany

Bibliographic information