Advertisement

© 2020

Patientenzentrierte Information in der onkologischen Versorgung

Evidenz und mehr

  • Andrea Gaisser
  • Susanne Weg-Remers
Book
  • 20k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Krebs – Information und Kommunikation

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Andrea Gaisser
      Pages 3-15
  3. Krebsursachen und Krebsrisikofaktoren

    1. Front Matter
      Pages 17-17
    2. Birgit Hiller, Frauke Focke, Eva Krieghoff-Henning
      Pages 19-26
    3. Grit Vollmer, Doris Lintz, Christopher Heidt
      Pages 27-38
    4. Frauke Focke
      Pages 39-45
    5. Eva Krieghoff-Henning
      Pages 47-52
  4. Behandlung und Versorgung

    1. Front Matter
      Pages 53-54
    2. Ursula Will
      Pages 55-65
    3. Eva Krieghoff-Henning, Andrea Gaisser
      Pages 83-91
    4. Kerstin Wittenberg, Ursula Will
      Pages 93-113
    5. Andrea Gaisser, Petra Krömer
      Pages 121-129
    6. Alexandra Hennemann, Carmen Flecks, Brigitte Schwikowski-Kukla
      Pages 131-137
    7. Carmen Flecks, Andrea Gaisser, Eva Krieghoff-Henning
      Pages 139-148
    8. Andrea Busche-Bässler
      Pages 149-163
  5. Komplementäre und alternative Methoden (KAM)

    1. Front Matter
      Pages 165-165

About this book

Introduction

Die Fragen von Krebspatienten beantworten: Evidenz und mehr

Auf zahlreiche Fragen zu Krebsbehandlung und -versorgung und zum Leben mit Krebs, wie sie Patienten dem Onkologen oder dem Hausarzt stellen, finden sich in diesem Buch fundierte und detaillierte Antworten. Grundlage sind die Anfragen, mit denen sich Patienten und Fachleute an den Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums wenden. Die Beiträge beschreiben zu den häufigsten Themen kurz den Sachverhalt, die praktische Relevanz und die Bedeutung für Patienten, fassen die Evidenzlage zusammen und zeigen Möglichkeiten zu einer an den Anliegen der Patienten orientierten, verständlichen Kommunikation auch bei „schwierigen“ Fragen auf. Zu jedem Kapitel sind weiterführende Informationen, auch für Patienten, und eine Literaturauswahl zusammengestellt. Eine Einführung zu den Herausforderungen der Informationsvermittlung und Kommunikation in der Onkologie und eine Auswahl nützlicher Hinweise und Empfehlungen für Informationssuche, Informationsbewertung und Kommunikation runden den Inhalt des Buches ab.

Aus dem Inhalt: Information und Patientenbeteiligung bei Krebs – Krebsursachen und Risikofaktoren – Behandlung und Versorgung – Komplementäre und alternative Methoden – Wie geht es nach der Behandlung weiter? – Leben mit und nach Krebs – Unterstützung und Hilfen: was steht mir zu? – Hilfen für Kommunikation und Information – Ein Angebot: der Krebsinformationsdienst

Die Herausgeberinnen: Andrea Gaisser, Dr. Susanne Weg-Remers, Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums, Heidelberg


Keywords

Krebserkrankung Patientenfragen Krebsinformationsdienst Deutsches Krebsforschungszentrum Krebsursachen Risikofaktoren für Krebsentstehung Krebstherapie Alternative Krebstherapien Komplementäre Krebstherapien soziale Unterstützung für Krebskranke Hilfen für Krebskranke

Editors and affiliations

  • Andrea Gaisser
    • 1
  • Susanne Weg-Remers
    • 2
  1. 1.KrebsinformationsdienstDeutsches KrebsforschungszentrumHeidelbergGermany
  2. 2.KrebsinformationsdienstDeutsches KrebsforschungszentrumHeidelbergGermany

About the editors

Andrea Gaisser, Dr. Susanne Weg-Remers, Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums, Heidelberg

Bibliographic information

  • Book Title Patientenzentrierte Information in der onkologischen Versorgung
  • Book Subtitle Evidenz und mehr
  • Editors Andrea Gaisser
    Susanne Weg-Remers
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-60461-8
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-662-60460-1
  • eBook ISBN 978-3-662-60461-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXIII, 307
  • Number of Illustrations 12 b/w illustrations, 20 illustrations in colour
  • Topics Oncology
    General Practice / Family Medicine
  • Buy this book on publisher's site