Advertisement

© 2020

Assistierte Reproduktion mit Hilfe Dritter

Medizin - Ethik - Psychologie - Recht

  • Katharina Beier
  • Claudia Brügge
  • Petra Thorn
  • Claudia Wiesemann
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Katharina Beier, Claudia Wiesemann
      Pages 3-16
  3. Medizin

    1. Front Matter
      Pages 17-17
  4. Recht

    1. Front Matter
      Pages 49-49
    2. Eva Schumann
      Pages 69-95
    3. Helga Müller
      Pages 97-113
  5. Ethik

  6. Sozio-empirische Befunde

About this book

Introduction

Immer häufiger werden Verfahren der medizinisch assistierten Reproduktion genutzt, die den Beitrag Dritter einschließen, also Samenspende, Eizellspende, Embryospende oder Leihmutterschaft. Diese Formen der Familienbildung mit Hilfe Dritter werfen ein breites Spektrum an medizinischen, ethischen, rechtlichen und lebensweltlichen Fragen auf, die umfassend und im interdisziplinären Kontext diskutiert werden sollten. In diesem Sammelband mit Beiträgen in deutscher und englischer Sprache diskutieren Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen fachlichen und lebensweltlichen Perspektiven Probleme und Lösungsansätze. Empirische Analysen aus der internationalen Forschung und Praxisbeispiele aus Großbritannien, USA, Australien und Neuseeland ergänzen die Darstellung.

Aus dem Inhalt: Einleitung – Medizin – Recht – Ethik – Sozio-empirische Befunde – Psychosoziale Beratung – Lebenswelt und Familienrealitäten – Internationale Perspektiven

Die Herausgeberinnen: Dr. Katharina Beier, Institut für Ethik und Geschichte der Medizin, Universitätsmedizin Göttingen; Claudia Brügge, Deutsche Vereinigung von Familien nach Samenspende DI-Netz e.V., Bielefeld; Dr. Petra Thorn, Deutsche Gesellschaft für Kinderwunschberatung – BKiD, Mörfelden; Prof. Dr. Claudia Wiesemann, Institut für Ethik und Geschichte der Medizin, Universitätsmedizin Göttingen


Keywords

Leihmutterschaft Embryonenspende Gametenspende Eizellspende Samenspende Fortpflanzungsverfahren reproduktionsmedizinische Techniken Recht auf Kenntnis der Abstammung

Editors and affiliations

  • Katharina Beier
    • 1
  • Claudia Brügge
    • 2
  • Petra Thorn
    • 3
  • Claudia Wiesemann
    • 4
  1. 1.Institut für Ethik und Geschichte der MedizinUniversitätsmedizin GöttingenGöttingenGermany
  2. 2.DI-Netz e. V.Deutsche Vereinigung von Familien nach SamenspendeBielefeldGermany
  3. 3.Praxis für Paar- und Familientherapie, KinderwunschberatungMörfeldenGermany
  4. 4.Institut für Ethik und Geschichte der MedizinUniversitätsmedizin GöttingenGöttingenGermany

About the editors

Dr. Katharina Beier, Institut für Ethik und Geschichte der Medizin, Universitätsmedizin Göttingen; Claudia Brügge, Deutsche Vereinigung von Familien nach Samenspende DI-Netz e.V., Bielefeld; Dr. Petra Thorn, Deutsche Gesellschaft für Kinderwunschberatung – BKiD, Mörfelden; Prof. Dr. Claudia Wiesemann, Institut für Ethik und Geschichte der Medizin, Universitätsmedizin Göttingen

Bibliographic information

  • Book Title Assistierte Reproduktion mit Hilfe Dritter
  • Book Subtitle Medizin - Ethik - Psychologie - Recht
  • Editors Katharina Beier
    Claudia Brügge
    Petra Thorn
    Claudia Wiesemann
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-60298-0
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-662-60297-3
  • eBook ISBN 978-3-662-60298-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVI, 464
  • Number of Illustrations 4 b/w illustrations, 4 illustrations in colour
  • Topics Reproductive Medicine
    Gynecology
    Medical Law
    Theory of Medicine/Bioethics
  • Buy this book on publisher's site