Advertisement

CSR und Klimawandel

Unternehmenspotenziale und Chancen einer nachhaltigen und klimaschonenden Wirtschaftstransformation

  • Andrea Sihn-Weber
  • Franz Fischler
Book

Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Aktuelle Erkenntnisse der Wissenschaft

  3. Pläne und Maßnahmen der Politik

  4. Forderungen von Interessensvertretungen, NGOs und NPOs

  5. Insights aus der Finanz- und Versicherungsbranche

    1. Front Matter
      Pages 201-201
    2. Susanne Boesch, Nastassja Cernko, Sabine Gaber, Clemens Regehr, Michael Renz
      Pages 219-237
    3. Tanja Daumann, Markus Ecker
      Pages 239-254
    4. Andreas Rauter
      Pages 263-275
  6. Maßnahmen im Lebensmittelbereich, der Land- und Forstwirtschaft, Tourismus und Gastronomie

    1. Front Matter
      Pages 277-277
    2. Gabriela Maria Straka
      Pages 289-300
    3. Rudolf Freidhager, Georg Schöppl
      Pages 313-334
    4. Dörte Bachmann
      Pages 369-378
  7. Best Practices aus der Industrie und Logistikbranche

    1. Front Matter
      Pages 379-379
    2. Waltraud Kaserer
      Pages 381-393
    3. Craig Halgreen, Thales Crivelli
      Pages 395-407
    4. Daniel-Sebastian Mühlbach, Lisa Pum, Ingeborg Schinninger
      Pages 409-423
    5. Ralf Mittermayr, Sandra Klünsner
      Pages 425-437
  8. Praxisbeispiele aus der Immobilienbranche und Energiewirtschaft

    1. Front Matter
      Pages 439-439
    2. Harald Professner, Hubert Rhomberg
      Pages 441-457
    3. Karin Mottl, Petra Aigner, Lisa-Marie Dormayer, Norbert Koller, Bernadette Mauthner
      Pages 459-479
  9. Sichtweise von Nachhaltigkeits-Ratingagenturen, Nachhaltigkeits-Beratung und Wirtschaftsprüfung

    1. Front Matter
      Pages 489-489
    2. Maximilian Horster
      Pages 491-506
    3. Angelika Delen
      Pages 533-541
    4. Peter Ertl, Katharina Schönauer
      Pages 543-556
  10. Wie KMUs mit dem Klimawandel umgehen

    1. Front Matter
      Pages 557-557
    2. Stephan Strzyzowski
      Pages 559-567
    3. Wolfgang Meyer, Oswald Steinbauer
      Pages 569-576

About this book

Introduction

Dieses Buch gibt einen Einblick, wie in der wirtschaftlichen Praxis dem Klimawandel entgegengewirkt und erfolgreich mit den direkten und indirekten Folgen umgegangen werden kann. Analysiert werden aus betriebswirtschaftlicher Sicht die klimawandel-induzierten Risiken und deren bestmögliche Steuerung. Weiter wird herausgearbeitet, welche Unternehmenspotenziale und Chancen durch eine nachhaltige und klimaschonende Wirtschaftstransformation aufgrund neuer Geschäftsfelder, Produkte und Technologien entstehen können. Damit wird aufgezeigt, wie aus einem der größten Probleme unserer Zeit auch wirtschaftliche Erfolgsmodelle entstehen können. 

Vorgestellt werden zudem aktuelle Erkenntnisse der Wissenschaft, Pläne der Politik sowie Forderungen von Interessensvertretungen und NGOs. Konkrete Best Practice-Beispiele unterschiedlichster Branchen – etwa Banken und Versicherungen, Land- und Forstwirtschaft, Tourismus, Industrie oder Logistik – werden präsentiert und die Auswirkungen beleuchtet. Ebenso wird die Übereinstimmung der jeweiligen Ziele und Maßnahmen mit internationalen Initiativen und Entwicklungen – wie der Agenda 2030 mit den Sustainable Development Goals, dem Pariser Klimaabkommen sowie dem EU Aktionsplan zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums – aufgezeigt. 

Klar erkennbar ist, dass in Bezug auf den Klimawandel – der zunehmend als globale Klimakrise eingestuft wird – unmittelbarer Handlungsbedarf besteht und es in der gesellschaftlichen Verantwortung der Unternehmen liegt, strategisch und pro-aktiv zu handeln.

Der Inhalt

-  Aktuelle Erkenntnisse der Wissenschaft
-  Maßnahmen und Pläne der Politik
-  Forderungen von Interessensvertretungen und NGOs 
-  Best Practice Beispiele unterschiedlichster Branchen
-  Sichtweisen von Nachhaltigkeitsrating-Agenturen und Wirtschaftsprüfung

Die Herausgeber

Mag. Andrea Sihn-Weber, CSE ist renommierte, international tätige Nachhaltigkeits-, CSR- und Kommunikationsexpertin in Wien mit langjähriger Erfahrung im Bankensektor.

Dr. Franz Fischler, ehemaliger EU-Agrarkommissar, ist – neben vielen weiteren Funktionen – Präsident des Europäischen Forum Alpbach.

Die Reihe

„In der CSR-Managementreihe werden bestehende Ansätze durch neue Ideen und Konzepte ergänzt, um so dem Paradigma eines nachhaltigen Managements gerecht zu werden. Damit soll ein neuer Standard in der unternehmerischen Praxis sowie Managementliteratur gesetzt werden.” (René Schmidpeter)

Keywords

Buch Klimawandel CSR Corporate Social Responsibility Klimawandelinduzierte Risiken Chancen Klimaänderung Wirtschaft Klimawandelanpassung Science based targeds Climate-related financial disclosures Finanzielle Berichtserstattung Dekarbonisierung Klimastrategie Klimaziele ökologische Verantwortung Verantwortung

Editors and affiliations

  • Andrea Sihn-Weber
    • 1
  • Franz Fischler
    • 2
  1. 1.Raiffeisen Bank International AGWienAustria
  2. 2.Franz Fischler ConsultAbsamAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-59748-4
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer Gabler, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-59747-7
  • Online ISBN 978-3-662-59748-4
  • Series Print ISSN 2197-4322
  • Series Online ISSN 2197-4330
  • Buy this book on publisher's site