Advertisement

Verständnisaufgaben zur Analysis 1 und 2

für Lerngruppen, Selbststudium und Peer Instruction

  • Thomas Bauer
Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xv
  2. Aufgaben zur Analysis 1

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Thomas Bauer
      Pages 10-15
    3. Thomas Bauer
      Pages 16-21
    4. Thomas Bauer
      Pages 24-25
    5. Thomas Bauer
      Pages 26-26
    6. Thomas Bauer
      Pages 27-29
    7. Thomas Bauer
      Pages 30-31
    8. Thomas Bauer
      Pages 32-34
    9. Thomas Bauer
      Pages 35-36
    10. Thomas Bauer
      Pages 40-42
    11. Thomas Bauer
      Pages 45-46
  3. Aufgaben zur Analysis 2

    1. Front Matter
      Pages 47-47
    2. Thomas Bauer
      Pages 49-52
    3. Thomas Bauer
      Pages 53-55
    4. Thomas Bauer
      Pages 56-57
    5. Thomas Bauer
      Pages 58-58
    6. Thomas Bauer
      Pages 59-59
    7. Thomas Bauer
      Pages 60-61
    8. Thomas Bauer
      Pages 62-63
    9. Thomas Bauer
      Pages 64-66
    10. Thomas Bauer
      Pages 70-71
    11. Thomas Bauer
      Pages 72-73
    12. Thomas Bauer
      Pages 74-75
    13. Thomas Bauer
      Pages 77-78
    14. Thomas Bauer
      Pages 79-81
    15. Thomas Bauer
      Pages 85-87
    16. Thomas Bauer
      Pages 89-198
  4. Back Matter
    Pages 201-214

About this book

Introduction

In diesem verständnisfördernden Arbeitsbuch finden Sie mehr als 180 thematisch geordnete Multiple-Choice-Aufgaben zu den zentralen Begriffen und Sätzen der ein- und mehrdimensionalen Analysis. Zu jeder Frage sind vier Antwortmöglichkeiten vorgegeben, von denen genau eine richtig ist. Die gesamte zweite Hälfte des Buchs besteht aus kommentierten Lösungen der Aufgaben. 

Studierende lernen anhand dieser Aufgaben verschiedene Facetten der Begriffe und Sätze kennen, entwickeln Vorstellungen dazu, werden sicher in der Verwendung und sind vor eventuellen Fallstricken gewarnt. Das Sammeln, Abwägen und Kombinieren von Argumenten für oder gegen die einzelnen Antwortmöglichkeiten sorgt für eine intensive Auseinandersetzung mit den Inhalten und Zusammenhängen. Die ausführlichen Lösungshinweise und Kommentare erlauben es, die Fragen eigenständig zu bearbeiten: Wo möglich und sinnvoll, werden zunächst die falschen Antwortmöglichkeiten erläutert, so dass man sich – sogar nach einem falschen ersten Tipp – Stück für Stück an die richtige Lösung herantasten kann.

Lehrende können die Fragen gezielt in Vorlesungen, Übungsgruppen oder Tutorien einsetzen, um ihre Studierenden zu aktivieren und fruchtbare Diskussionen anzuregen. Die online verfügbaren Präsentationsfolien erleichtern die Verwendung.

Der Autor

Prof. Dr. Thomas Bauer ist Professor für Mathematik und ihre Didaktik an der Philipps-Universität Marburg.

Keywords

Multiple Choice Single Choice Peer Instruction Clicker-Fragen Classroom Response Audience Response Diskussion von Konzepten Konzepte der Analysis verstehen und diskutieren Lernen in Lerngruppen Übungsgruppen Fehlvorstellungen aufdecken Analysis 1 Analysis 2 Analysis I Analysis II

Authors and affiliations

  • Thomas Bauer
    • 1
  1. 1.FB Mathematik und InformatikUniversität MarburgMarburgGermany

Bibliographic information