Advertisement

© 2019

Einführung in die statistische Auswertung von Experimenten

Theorie und Praxis mit R

Textbook
  • 24k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl
    Pages 1-5
  3. Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl
    Pages 7-28
  4. Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl
    Pages 29-47
  5. Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl
    Pages 49-65
  6. Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl
    Pages 67-108
  7. Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl
    Pages 109-138
  8. Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl
    Pages 139-155
  9. Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl
    Pages 157-192
  10. Back Matter
    Pages 193-231

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch stellt eine Vielzahl von Werkzeugen zur Analyse von Experimenten zur Verfügung: Es zeigt die Grundlagen der Auswertung faktorieller Versuchspläne mittels ein- oder mehrfaktorieller Varianzanalysen (ANOVA) sowie mittels gängiger nichtparametrischer Alternativen. Darüber hinaus werden auch Verfahren zur Überprüfung der Annahmen von Varianzanalysen vorgestellt.

Die einzelnen Verfahren werden zunächst anhand übersichtlicher Beispiele und Datensätze motiviert, vorgestellt und mit Papier und Stift durchgerechnet. Für größere Beispiele kommt die frei verfügbare statistische Software R zum Einsatz, mit der die manuellen Berechnungen nachvollzogen und schließlich auch größere Datensätze ausgewertet werden können.

Die Autoren

Dr. Torben Kuhlenkasper ist Professor für Mathematik, Statistik und Ökonometrie an der Hochschule Pforzheim. Seine Vorlesungen sind bei den Hörern für die klare Struktur, die Eingängigkeit sowie die Anschaulichkeit der Themen beliebt. Dabei legt er gleichermaßen Wert auf die mathematischen Details und die praktischen Anwendungen der Statistik. 2016 wurde er für diese Lehre mit zwei Preisen ausgezeichnet.

Dr. Andreas Handl lehrte über sechzehn Jahre im Bereich Statistik und Ökonometrie an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Bielefeld. Seine Lehrveranstaltungen zeichneten sich durch besonders große Verständlichkeit, Anwendungsbezug, Liebe zum Detail und das ständige Bemühen aus, die Inhalte aus Sicht seiner Studenten zu sehen. Seine Lehrveranstaltungen wurden von den Hörern als vorbildlich eingeschätzt. Er verstarb 2007.

Keywords

ANOVA Einfaktorielle Varianzanalyse Zweifaktorielle Varianzanalyse Mehrfaktorielle Varianzanalyse Statistische Versuchsplanung Design of Experiments Analyse von Experimenten Faktorielle Versuchspläne Nichtparametrische Alternativen zur Varianzanalyse Überprüfung der Annahmen von Varianzanalysen

Authors and affiliations

  1. 1.Hochschule PforzheimPforzheimGermany
  2. 2.BielefeldGermany

About the authors

Dr. Torben Kuhlenkasper ist Professor für Mathematik, Statistik und Ökonometrie an der Hochschule Pforzheim. Seine Vorlesungen sind bei den Hörern für die klare Struktur, die Eingängigkeit sowie die Anschaulichkeit der Themen beliebt. Dabei legt er gleichermaßen Wert auf die mathematischen Details und die praktischen Anwendungen der Statistik. 2016 wurde er für diese Lehre mit zwei Preisen ausgezeichnet.

Dr. Andreas Handl lehrte über sechzehn Jahre im Bereich Statistik und Ökonometrie an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Bielefeld. Seine Lehrveranstaltungen zeichneten sich durch besonders große Verständlichkeit, Anwendungsbezug, Liebe zum Detail und das ständige Bemühen aus, die Inhalte aus Sicht seiner Studenten zu sehen. Seine Lehrveranstaltungen wurden von den Hörern als vorbildlich eingeschätzt. Er verstarb 2007.

Bibliographic information