Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Andreas Wagner
    Pages 1-5
  3. Andreas Wagner
    Pages 7-45
  4. Andreas Wagner
    Pages 47-107
  5. Andreas Wagner
    Pages 109-133
  6. Andreas Wagner
    Pages 135-185
  7. Andreas Wagner
    Pages 187-206
  8. Andreas Wagner
    Pages 207-234
  9. Back Matter
    Pages 235-480

About this book

Introduction

Dieses Buch beschreibt die notwendigen Methoden für Planung, Entwicklung und Anwendung photovoltaischer Anlagen im Inselbetrieb, zur Netzeinspeisung oder mit Nachführung. Die fünfte Auflage dieses anerkannten Werkes liefert Methoden und Planungshilfen für die Dimensionierung photovoltaischer Komponenten unter realitätsnahen Bedingungen. Der Autor befasst sich ausführlich mit photovoltaischen Inselsystemen, der Qualitätskontrolle vor Ort und der Energie-Ertragsprognose von photovoltaischen Systemen zur Netzeinspeisung. Einstrahlungsdaten für etwa 500 Städte in 140 Ländern aller Kontinente, darunter auch für alle Bundesstaaten der USA, machen das Buch zu einem wertvollen Begleiter für alle Anlagenplaner und -betreiber der Photovoltaik.

Der Inhalt
- Solares Strahlungsangebot
- Solargenerator
- Komponenten von PV-Systemen
- Dimensionierung von PV-Inselanlagen
- Energieversorgung mit PV-Anlagen
- Energie-Ertragsgutachten

Der Autor
Professor Dr.-Ing. Andreas Wagner studierte Elektrotechnik an der Universität Stuttgart. Dipl.-Ing. 1977. Bis 1983 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Theorie der Elektrotechnik, Universität Stuttgart, Forschungsprojekt zur wirtschaftlichen Nutzung solarer Energie. 1984 bis 1989 Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ). Projekte zur Erprobung und Verbreitung photovoltaischer Anlagen auf den Philippinen und im Senegal. 1990 bis 1995 Mitarbeiter in einem Ingenieurbüro in Iserlohn. Projekte zur rationellen Energieanwendung in Senegal, Ruanda, Madagaskar, Tunesien u.a.. 1995 Vertretungsprofessur, 1996 Berufung zum Professor für Rationelle Energieanwendung an der Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Elektrotechnik. Seit 1998 Forschungsprojekte zur Qualitätskontrolle von photovoltaischen Systemen vor Ort. Wesentliche Ergebnisse sind Peakleistungsmessung (2000) und Serieninnenwiderstandsmessung (2003) unter realen Umgebungsbedingungen.

Keywords

Photovoltaische Stromversorgungsysteme Photovoltaische Anlagen Erneuerbare Energien Kennlinien von Solarzellen Photovoltaische Inselsysteme Einstrahlungsstatistiken Netzeinspeisung

Authors and affiliations

  • Andreas Wagner
    • 1
  1. 1.Fachhochschule DortmundFachbereich ElektrotechnikDortmundGermany

Bibliographic information