Advertisement

Biologiedidaktische Forschung: Erträge für die Praxis

  • Jorge Groß
  • Marcus Hammann
  • Philipp Schmiemann
  • Jörg Zabel
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Berücksichtigung kognitiv-affektiver Lernvoraussetzungen im Biologieunterricht

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Marcus Schrenk, Harald Gropengießer, Jorge Groß, Marcus Hammann, Holger Weitzel, Jörg Zabel
      Pages 3-20
    3. Annette Scheersoi, Susanne Bögeholz, Marcus Hammann
      Pages 37-55
  3. Vermittlung von Fachwissen und Wissenschaftsverständnis im Biologieunterricht

  4. Kompetenzförderung im Biologieunterricht

    1. Front Matter
      Pages 111-111
    2. Kerstin Kremer, Andrea Möller, Julia Arnold, Jürgen Mayer
      Pages 113-128
    3. Claudia Nerdel, Sandra Nitz, Helmut Prechtl
      Pages 147-165
    4. Helge Gresch, Julia Schwanewedel
      Pages 167-185
    5. Arne Dittmer, Susanne Bögeholz, Ulrich Gebhard, Corinna Hößle
      Pages 187-208
  5. Lernen an außerschulischen Lernorten

    1. Front Matter
      Pages 227-227
    2. Franz-Josef Scharfenberg, Andrea Möller, Katrin Kaufmann, Franz X. Bogner
      Pages 229-249
    3. Matthias Wilde, Carolin Retzlaff-Fürst, Annette Scheersoi, Melanie Basten, Jorge Groß
      Pages 251-268
    4. Ulrich Gebhard, Susanne Menzel
      Pages 269-285
  6. Aus- und Weiterbildung von Biologielehrkräften

  7. Back Matter
    Pages 307-311

About this book

Introduction

Wesentliches Ziel biologiedidaktischer Forschung ist die Gewinnung von Erkenntnissen zur Weiterentwicklung des Biologieunterrichts sowie der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Lehrkräften. In diesem Band werden aktuelle Ergebnisse biologiedidaktischer Forschung von 38 empirisch forschenden Biologiedidaktikerinnen und Biologiedidaktikern zusammengefasst. Die Beiträge geben einen Überblick über ausgewählte Teilbereiche der Biologiedidaktik. Ihr Fokus liegt auf dem Anwendungsbezug biologiedidaktischer Forschung. Die Autorinnen und Autoren beschreiben Ausgangslagen und Hintergründe, biologiedidaktische Innovationen und Ergebnisse zu ihren Wirkungen. Der Band verdeutlicht die Bedeutung der Ergebnisse biologiedidaktischer Forschung für die Praxis und regt an, diese verstärkt zu nutzen. Präsentiert wird ein praxisnaher Forschungsüberblick für Studierende, Lehrkräfte in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie Biologiedidaktikerinnen und Biologiedidaktiker.

Die Herausgeber

Jorge Groß ist Professor für Didaktik der Naturwissenschaften und Direktor des Instituts für Erforschung und Entwicklung fachbezogenen Unterrichts an der Universität Bamberg.

Marcus Hammann ist Professor für Didaktik der Biologie an der Universität Münster.

Philipp Schmiemann ist Professor für Didaktik der Biologie an der Universität Duisburg-Essen.

Jörg Zabel ist Professor für Didaktik der Biologie an der Universität Leipzig.

Keywords

Biologiedidaktik fachdidaktische Lehr-Lern-Forschung Verbesserung des Biologieunterrichts Evidenzorientierung Anwendungsorientierung biologiedidaktischer Forschung Gelingensbedingungen fachlichen Lehrens und Lernens

Editors and affiliations

  • Jorge Groß
    • 1
  • Marcus Hammann
    • 2
  • Philipp Schmiemann
    • 3
  • Jörg Zabel
    • 4
  1. 1.Didaktik der BiologieUniversität BambergBambergGermany
  2. 2.Didaktik der BiologieUniversität MünsterMünsterGermany
  3. 3.Didaktik der BiologieUniversität Duisburg-EssenEssenGermany
  4. 4.Didaktik der BiologieUniversität LeipzigLeipzigGermany

Bibliographic information