Advertisement

Impulse zur eigenen Veränderung

Selbstcoaching mit dem Prinzip von Weniger und Mehr

  • Andreas Steffen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Andreas Steffen
    Pages 17-23
  3. Andreas Steffen
    Pages 25-35
  4. Andreas Steffen
    Pages 37-45
  5. Andreas Steffen
    Pages 55-66
  6. Andreas Steffen
    Pages 67-70
  7. Andreas Steffen
    Pages 89-97
  8. Andreas Steffen
    Pages 99-101
  9. Andreas Steffen
    Pages 103-110
  10. Andreas Steffen
    Pages 111-117
  11. Andreas Steffen
    Pages 119-130
  12. Andreas Steffen
    Pages 131-138
  13. Andreas Steffen
    Pages 139-143
  14. Andreas Steffen
    Pages 145-148
  15. Andreas Steffen
    Pages 161-168
  16. Andreas Steffen
    Pages 169-177
  17. Andreas Steffen
    Pages 179-188
  18. Andreas Steffen
    Pages 189-197
  19. Andreas Steffen
    Pages 199-206
  20. Andreas Steffen
    Pages 207-214
  21. Andreas Steffen
    Pages 215-219
  22. Andreas Steffen
    Pages 221-226
  23. Andreas Steffen
    Pages 227-236
  24. Andreas Steffen
    Pages 237-244
  25. Andreas Steffen
    Pages 245-254
  26. Andreas Steffen
    Pages 255-262
  27. Andreas Steffen
    Pages 263-270
  28. Andreas Steffen
    Pages 281-290
  29. Andreas Steffen
    Pages 291-295
  30. Andreas Steffen
    Pages 297-300
  31. Back Matter
    Pages 301-326

About this book

Introduction

In diesem Ratgeber erhalten Sie eine Vielzahl von Anregungen und Übungsmöglichkeiten zum Selbstcoaching. Es geht darin um Themen wie:

•  Selbstwirksamkeit
•  Wahrnehmung
•  Widerstandskraft
•  Selbstannahme
•  Akzeptanz
•  Achtsamkeit
•  Sinnhaftigkeit
•  Glaubenssätze
•  Eigenverantwortung
•  Entscheidungsfähigkeit

Der Autor verfolgt damit das Ziel, Ihnen Impulse für Ihren ganz persönlichen Weg der Veränderung zu geben. Wenn Sie etwas in Ihrem Leben verändern möchten, dann ist es entscheidend, dass Sie Ihre eigene Ausgangssituation erkennen und akzeptieren. Dieser Schritt ist beim Coaching in Entwicklungsprozessen von sehr großer Bedeutung – und erst recht beim Selbstcoaching. Erst dann ist eine positive Veränderung möglich und Sie können sich selbst ein realistisches Ziel für Ihre persönliche Entwicklung setzen. 

Die Fähigkeit zur Veränderung liegt in jedem von uns. Oft ist dieses Potenzial jedoch hinter einschränkenden Glaubenssätzen und unter viel emotionalem Ballast verborgen, die uns in unserer Motivation bremsen. Dieses Buch vermittelt Ihnen, dass Sie mit einer gesunden Einstellung zu sich selbst, zu den eigenen Gedanken, Emotionen und Gefühlen sowie zur umgebenden Welt die optimale Basis für positive Veränderungen, Selbstwirksamkeit und zukünftige Entwicklungen in Ihrem Leben schaffen. Hierfür werden Ihnen Impulse durch leicht anwendbare Werkzeuge, praxistaugliche Methoden, anschauliche Beispiele und vielfältige Denkanstöße angeboten.

Der Autor

Andreas Steffen beschäftigt sich beruflich seit über 20 Jahren mit Veränderung und Potenzialentfaltung. Nach den Positionen als Geschäftsführer eines Forschungszentrums, Innovationsmanager, Trainer, Kommunikations- und Unternehmensberater arbeitet der gebürtige Berliner freiberuflich als systemischer Coach für private Personen und Menschen in Organisationen.

Keywords

Selbstcoaching Buch Sachbuch Selbstcoaching Veränderungsprozesse Ziele setzen und erreichen Erfolg Selbstverantwortung Achtsamkeit und Intuition Leben Weg Motivation Methoden Übungen persönlichen eigenen

Authors and affiliations

  • Andreas Steffen
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-58279-4
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-58278-7
  • Online ISBN 978-3-662-58279-4
  • Buy this book on publisher's site