Advertisement

Energieautarke Gebäude

Auf dem Weg zu Smart Energy Systems

  • Hartmut Frey

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Hartmut Frey
    Pages 1-3
  3. Hartmut Frey
    Pages 5-66
  4. Hartmut Frey
    Pages 67-96
  5. Hartmut Frey
    Pages 229-271
  6. Hartmut Frey
    Pages 325-364
  7. Hartmut Frey
    Pages 365-413
  8. Hartmut Frey
    Pages 415-463
  9. Hartmut Frey
    Pages 465-477
  10. Hartmut Frey
    Pages 479-483
  11. Hartmut Frey
    Pages 485-536

About this book

Introduction

Das Buch vermittelt einen Überblick über die Technologien zur Planung und Errichtung energieautarker Gebäude. Energieautarke Gebäude sind Bauwerke, die sowohl über Technik für die Energiegestehung als auch die Speicherung und das Energiemanagement verfügen. Auf diese Weise soll direkt am Gebäude so viel Energie generiert werden, wie die Bewohner verbrauchen. Sie bilden damit ein bedeutsames Element für ein kleines, dezentrales Energieerzeugungs- und -speichersystem.

Die Basis dezentraler, intelligenter Gebäudeenergieversorgung bildet das Niederenergie- bzw. Passivhaus. Als wichtige Bausteine werden unter anderem vorgestellt: 

·  regenerative Energiewandler wie Solarzellen, Sonnenkollektoren und Kleinwindkraftanlagen

·  Energiespeichersysteme für die Wasserstoffspeicherung , elektrische Speichersysteme, Erdspeicher

·  Wärmepumpen

·  Brennstoffzellen zur Nutzung von Wasserstoffenergie

·  zukunftsweisende Konzepte wie fassadenintegrierte Photobioreaktoren 

·  Energiemanagementsysteme

Der Inhalt

Passivhausgestaltung.- Photobioreaktoren.- Solarzellen.- Solarkollektoren.- Windkraftanlagen.- Brennstoffzellen.- Speichersysteme.- Energie-Management.

Die Zielgruppen

Das Buch wendet sich an Bauingenieure, Umweltingenieure sowie Heiz- und Lüftungsingenieure. Zudem eignet es sich als Lehr- und Nachschlagewerk für Studierende der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Architektur und Physik.

Der Autor

Prof. Dr. Hartmut Frey studierte Physik, Elektrotechnik und Maschinenbau und promovierte an der Universität Stuttgart. Anschließend war er Entwicklungsleiter der Leybold-Heraeus GmbH (AG). Seit 1979 war er zunächst Leiter und ist heute Senior Consultant des Instituts für Vakuum- und Ionenstrahltechnologie IVT in Esslingen. Er hat zahlreiche Bücher und Artikel veröffentlicht und wurde unter anderem mit dem Karl-Theodor-Vogel-Preis ausgezeichnet.


Keywords

Smart Energy Systems energieautarke Gebäude Nachhaltigkeit Haus der Zukunft Energiewende Energiespeicherung Energieerzeugung Passivhausgestaltung Photobioreaktoren Solarzellen Solarkollektoren Windkraftanlagen Brennstoffzellen Speichersysteme Energie-Management Windkraft Regenerative Energiequellen Frey Energieautarke Gebäude Buildings

Authors and affiliations

  • Hartmut Frey
    • 1
  1. 1.EsslingenGermany

Bibliographic information