Advertisement

Qualitative Anorganische Analyse

Begleitbuch für das Arbeiten mit Trennungsgang

  • Marcus Herbig
  • Jörg Wagler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Marcus Herbig, Jörg Wagler
    Pages 1-1
  3. Marcus Herbig, Jörg Wagler
    Pages 3-19
  4. Marcus Herbig, Jörg Wagler
    Pages 21-26
  5. Marcus Herbig, Jörg Wagler
    Pages 27-40
  6. Marcus Herbig, Jörg Wagler
    Pages 41-110
  7. Marcus Herbig, Jörg Wagler
    Pages 111-124
  8. Back Matter
    Pages 125-148

About this book

Introduction

In den 1960er Jahren hat Dr. Gerhard Ackermann, als Professor für analytische Chemie an der Bergakademie Freiberg, für die Chemieausbildung das Werk „Einführung in die Qualitative Anorganische Halbmikroanalyse“ erarbeitet. Darin ist ein Trennungsgang für typische Kat- und Anionen enthalten, der sich von den sonst häufig verwendeten in einigen Punkten unterscheidet. Neben dem ursprünglichen Zweck der Analyse unbekannter Stoffgemische, welches immer mehr von instrumentellen Methoden übernommen wird, bietet das nasschemische Praktikum zur qualitativen Analyse mit Trennungsgang eine Fülle von anschaulichen Beispielen und Möglichkeiten, viele Elemente und ihre Reaktionsmuster kennenzulernen. Daher wird dieser Trennungsgang an der TU Bergakademie Freiberg bis heute im Grundpraktikum der Chemiker verwendet.

Dieses Buch bietet nun eine aktualisierte Ausgabe des Trennungsgangs nach Ackermann mit vielen praxisorientierten Tipps aus den Erfahrungen der Autoren. Dabei konzentriert es sich auf mehrfach erprobte Nachweise der wichtigsten Kat- und Anionen, weist auf mögliche Fehlerquellen hin und gibt Hinweise zu typischen Stolpersteinen in der Durchführung von Analysen und Nachweisen. Daneben werden kurz die Grundlagen, die zum Verständnis der chemischen Hintergründe der Versuche nötig sind, verständlich dargelegt. Durch die geringe Größe ist es das ideale Begleitbuch für alle im analytisch-chemischen Grundpraktikum im Studium wie auch in der Berufsausbildung.


Die Autoren
Beide Autoren haben an der TU Bergakademie studiert. Marcus Herbig arbeitet seit seinem 3. Semester im Praktikum zur qualitativen anorganischen Stoffanalyse mit und leitet das Praktikum seit einigen Jahren. Dr. Jörg Wagler ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für anorganische Chemie der TU Bergakademie Freiberg und betreut ebenfalls Grundpraktika der anorganischen Chemie.

Keywords

Qualitative Analyse Halbmikroanalyse Anorganische Analyse Analytik-Lehrbuch Anorganisch-chemisches Praktikum Trennungsgang

Authors and affiliations

  • Marcus Herbig
    • 1
  • Jörg Wagler
    • 2
  1. 1.Institut für Anorganische ChemieTU Bergakademie FreibergFreibergGermany
  2. 2.Institut für Anorganische ChemieTU Bergakademie FreibergFreibergGermany

Bibliographic information