Advertisement

Einsamkeit und die psychologische Kraft der Marke

  • Oliver Errichiello

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Oliver Errichiello
    Pages 1-16
  3. Oliver Errichiello
    Pages 17-38
  4. Oliver Errichiello
    Pages 39-58
  5. Oliver Errichiello
    Pages 59-70
  6. Oliver Errichiello
    Pages 71-97
  7. Oliver Errichiello
    Pages 99-112
  8. Back Matter
    Pages 119-121

About this book

Introduction

Einsamkeit und die psychologische Kraft der Marke

In eingängiger, prägnanter und oftmals humorvoller Weise beleuchtet dieses Buch die übergreifenden psychologischen Kräfte des „Kultursystems Marke“. Es lässt von Sigmund Freud über Erich Fromm bis hin zu Dagobert Duck klassische sozialpsychologische Denker, Wissenschaftler und Alltags-Philosophen zu Wort kommen.

Die Marke taucht in allen Kulturen, Wirtschaftssystemen und über alle Zeitalter hinweg auf – sie ist der Dinosaurier der Ökonomie. Alles nur Manipulation?

Die Lebenswirklichkeit beweist: Die Vorstellung eines rationalen „Verbrauchers“ ist falsch. Vielmehr wählen wir lustvoll aus den Möglichkeiten aus, die die Warenwelt uns bietet – egal ob Luxuslimousine oder Bio-Supermarkt. Die Entscheidung für eine Marke ist auch immer eine Aussage wie wir selbst gesehen werden wollen und vor allem welcher Gemeinschaft wir angehören: Lidl oder ALDI, BMW oder VW, Domestos oder Frosch. Indem wir uns für-oder-gegen bestimmte Waren und Dienstleistungen entscheiden, vergrößern wir unsere eigenen Möglichkeiten und schärfen unser Ich gegenüber der Außenwelt: Wir werden als Individuen erkennbar. Damit lindert die Marke eine fundamentale Angst des Menschen: Die Einsamkeit.

Dieses Buch liefert Ihnen spannende und überraschende Erkenntnisse darüber, warum Marken immer und überall zu finden sind.

Zum Autor

Professor Dr. Oliver Errichiello studierte Soziologie und Psychologie. Er ist Geschäftsführer des Büro für Markenentwicklung, sowie als Lehrbeauftragter für „Brandmanagement“ und „Werbepsychologie“ u.a. an der Hochschule Luzern und der EMBA Hamburg tätig.

Keywords

Marke Brand, Branding Einsamkeit Werbepsychologie Markenbewusstsein Gefühl der Einsamkeit Brandmanagement Markenpsychologie Individualisierung Gruppenzugehörigkeit Markenzugehörigkeit Werte einer Marke

Authors and affiliations

  • Oliver Errichiello
    • 1
  1. 1.Büro für MarkenentwicklungHamburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-57830-8
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-57829-2
  • Online ISBN 978-3-662-57830-8
  • Buy this book on publisher's site