Advertisement

Die Evolution biologischer Makrostrukturen

Ein Fotoshooting

  • Georg Glaeser
  • Werner Nachtigall
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xi
  2. Georg Glaeser, Werner Nachtigall
    Pages 1-36
  3. Georg Glaeser, Werner Nachtigall
    Pages 37-62
  4. Georg Glaeser, Werner Nachtigall
    Pages 63-82
  5. Georg Glaeser, Werner Nachtigall
    Pages 83-110
  6. Georg Glaeser, Werner Nachtigall
    Pages 111-130
  7. Georg Glaeser, Werner Nachtigall
    Pages 131-150
  8. Georg Glaeser, Werner Nachtigall
    Pages 151-164
  9. Back Matter
    Pages 165-171

About this book

Introduction

Mit spektakulären, großformatigen Fotos, die durch fundierte informative Erklärungstexte ergänzt werden, entführen Sie Georg Glaeser und Werner Nachtigall in die spannende Welt der kleinen Strukturen in der Natur, an denen eine Funktion erkennbar ist. Der Band macht neugierig auf diese verborgene Welt, die nur wenige im Detail kennen und stellt eine Vielzahl faszinierender Mechanismen vor, die die Evolution hervorgebracht hat: von den blitzschnellen „tail flips“ der Tanzgarnele über "Haftpinsel" bei Geckofüßen bis hin zu technischen Anwendungen biologischer Strukturen im Bereich der Bionik. Das Buch kann in beliebiger Reihenfolge, Doppelseite für Doppelseite, gelesen werden. Querverweise sorgen für bequemes Umspringen auf andere Abschnitte. Die Textpassagen sind zumeist unabhängig voneinander und besprechen besondere Highlights im evolutionären Prozess. Ergänzt wird das Buch durch Literaturhinweise.

Die Autoren

Georg Glaeser ist Professor für Mathematik und Geometrie an der Universität für angewandte Kunst in Wien und gleichzeitig leidenschaftlicher Tierfotograf.

Werner Nachtigall war bis zu seiner Emeritierung Direktor des Zoologischen Instituts der Universität des Saarlands. Eines seiner Arbeitsgebiete war die Physiologie und  Biomechanik.

 

Keywords

Makrostrukturen Technische Biologie Bionik Funktione Evolution von Strukturen Physikalische Randbedingungen der Evolution

Authors and affiliations

  • Georg Glaeser
    • 1
  • Werner Nachtigall
    • 2
  1. 1.Department of GeometryUniversity of Applied Arts ViennaViennaAustria
  2. 2.ScheidtGermany

Bibliographic information