Advertisement

© 2018

Planung logistischer Systeme

  • Horst Tempelmeier
Book
  • 23k Downloads

Part of the Fachwissen Logistik book series (FACHLOG)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-V
  2. Wolfgang Domschke, Andreas Drexl, Gabriela Mayer, Giorgi Tadumadze
    Pages 1-27
  3. Horst Tempelmeier, Stefan Helber, Heinrich Kuhn
    Pages 29-70
  4. Bernhard Fleischmann, Herbert Kopfer
    Pages 71-98
  5. Gerhard Wäscher
    Pages 99-119
  6. Back Matter
    Pages 121-123

About this book

Introduction

Fachwissen Logistik ist ein Schlüsselelement in allen Bereichen der Wirtschaft. Die intelligente Planung und Steuerung von Wertschöpfungsketten, Supply Chain Management (SCM), innerbetrieblich und weltumspannend, für Material- und Informationsflüsse,  setzt die enge Verbindung des Wissens von Ingenieuren, Betriebswirten und Volkswirten voraus. Diesem Verständnis folgt die Reihe Fachwissen Logistik, die Lesern die grundlegenden Bausteine, Methoden und Modelle logistischer Prozesse nahebringt.

Der vorliegende Band behandelt Planungsprobleme, die bei der Gestaltung und dem Betrieb logistischer Systeme (Supply Chains) auftreten. Zunächst werden Modelle und Lösungsmethoden zur betrieblichen Standortplanung behandelt. Im Anschluß daran werden Konzepte zur Planung der Konfiguration von Produktionssystemen dargestellt. Mit der Transport- und Tourenplanung sowie der Paletten- und Containerbeladung schließlich werden ausgewählte logistische Prozesse betrachtet.
Der Herausgeber

Prof. Dr. Horst Tempelmeier promovierte 1979 und habilierte sich 1982 an der Universität Trier mit Arbeiten zu logistischen Themen. Seit 1993 ist er Professor für Supply Chain Management und Produktion an der Universität zu Köln. Davor war er Inhaber von Professuren an der Technischen Universität Braunschweig (1989-1993) sowie der Technischen Universität Darmstadt (1985-1989). Er erhielt Rufe an die Freie Universität Berlin, die Universität Frankfurt sowie die Technische Universität Karlsruhe. Er ist Verfasser mehrerer Standard-Lehrbücher zu den Themen Logistik und Supply Chain Management und zahlreicher Aufsätze in internationalen wissenschaftlichen Zeitschriften. Daneben ist er beratend für in- und auslandische Industrieunternehmen tätig.

Keywords

Standortplanung in Netzen Warehouse-, Facility- und Hub-Location-Probleme Competitive Location Standortplanung in der Ebene Fabrikplanung Leistungsanalyse Fließbandabstimmung Pufferoptimierung Warteschlangenmodelle zweidimensionales Packproblem Packmuster Stauplan Transportnetzgestaltung Softwaresysteme zur Transportplanung Transportkostenmodellierung Tourenplanungsverfahren

Editors and affiliations

  • Horst Tempelmeier
    • 1
  1. 1.Seminar für Supply Chain Management und ProduktionUniversität zu KölnKölnGermany

About the editors

Prof. Dr. Horst Tempelmeier promovierte 1979 und habilierte sich 1982 an der Universität Trier mit Arbeiten zu logistischen Themen. Seit 1993 ist er Professor für Supply Chain Management und Produktion an der Universität zu Köln. Davor war er Inhaber von Professuren an der Technischen Universität Braunschweig (1989-1993) sowie der Technischen Universität Darmstadt (1985-1989). Er erhielt Rufe an die Freie Universität Berlin, die Universität Frankfurt sowie die Technische Universität Karlsruhe. Er ist Verfasser mehrerer Standard-Lehrbücher zu den Themen Logistik und Supply Chain Management und zahlreicher Aufsätze in internationalen wissenschaftlichen Zeitschriften. Daneben ist er beratend für in- und auslandische Industrieunternehmen tätig.

Bibliographic information